22. SSW

Die 22. Schwangerschaftswoche

SSW 22: Dein Baby in der 22. SSW

Die Haut Deines Babys wird in der 22. SSW immer dicker und entwickelt langsam alle vier Schichten, die sie auch nach der Geburt haben wird. Sie ist allerdings noch sehr runzelig, da das Baby noch ein bisschen Fett ansammeln muss, um sie auszupolstern. Von außen schützt die Käseschmiere die zarte Babyhaut vor dem Fruchtwasser. Bei der späteren Geburt ist es auch diese Käseschmiere die das „Rutschen“ etwas erleichtern wird. Die Gesichtszüge ähneln in der 22. Schwangerschaftswoche immer mehr denen eines Neugeborenen. Augenbrauen und Augenlider sind jetzt vollständig entwickelt und die Fingernägel bedecken jetzt schon das Nagelbett. Dein Baby kann in der 22. SSW immer besser hören, und lässt sich von Dir oder dem Papa gerne etwas vorlesen. Es gibt verschiedene Studien, die ergeben haben, dass Babys sich später tatsächlich an das Vorgelesene erinnern können.

Schluckauf!

Wenn Du ab der 22. SSW öfters eine Art Blubbern in Deinem Bauch spürst, kann es sein, dass Dein Baby nun seinen ersten Schluckauf hat. Viele Frauen vergleichen dieses Gefühl mit Bläschen, die am Bauch entlang nach oben steigen. Dass Dein Baby Schluckauf hat, ist im Übrigen ganz normal. Ab etwa der 22. SSW beginnt Dein Baby damit seine Atmung zu trainieren und atmet so vermehrt Fruchtwasser ein. Der Schluckauf entsteht, wenn Dein Baby sich am Fruchtwasser verschluckt. In der Regel ist dies jedoch völlig harmlos und kein Grund zur Sorge. Die meisten Frauen kriegen den Schluckauf ihres Babys gar nicht mit.

SSW 22: Du in der 22. SSW

Sodbrennen – wenn Du früher dachtest, Du hast es, weißt Du jetzt, dass das nicht gestimmt hat. Die meisten Frauen machen ab der 22. SSW Bekanntschaft mit wirklich unangenehmem Sodbrennen – und es wird von Woche zu Woche schlimmer. Grund dafür: Der Schließmuskel zum Magen wird durch die Hormone etwas entspannter und schließt nicht mehr so gut. Wenn die Gebärmutter dann noch von unten drückt, fließt die Säure ab der 22. Schwangerschaftswoche wieder fleißig nach oben. Manchmal helfen Hausmittel wie ein Glas Milch oder das lange Kauen von Mandeln. Hilft das bei Dir nicht, frag Deinen Arzt oder Deine Hebamme um Rat.

Magnesium wird nun wichtig!

Ab der 22. SSW steigt Dein Magensiumbedarf langsam an. Normalerweise ist es kein Problem für Deinen Körper den Bedarf über eine normale, ausgewogene Ernährung auszugleichen. Solltest Du jedoch vermehrt unter Krämpfen in den Waden leiden, kann ein Besuch beim Frauenarzt helfen. Dieser wird höchstwahrscheinlich ein Magnesiumpräparat aufschreiben, welches dabei hilft, Deine Beschwerden zu beenden.

Mach Dir jetzt Gedanken darüber, wo und wie Du entbinden möchtest! Es gibt zahlreiche Möglichkeiten der Geburt. Darüber solltest Du Dich in der 22. SSW schlau machen und herausfinden, was für Dich am angenehmsten ist. Wenn Du Dich entschieden hast, kannst Du Dich dann gegebenenfalls auch direkt bei der Entbindungsklinik anmelden.
Die nächste Vorsorgeuntersuchung steht an. Zwischen der 22. SSW und der 24. SSW führt der Gynäkologe üblicherweise einen Gluccosetoleranztest durch. Soll heißen, es wird überprüft, ob bei Dir eine eventuelle Schwangerschaftsdiabetes vorliegt. Dazu wird einmal nüchtern Dein Blut untersucht, dann nach Einnahme eines Zuckerwassers und dann noch einmal etwas später. Wenn es in Deiner Familie dazu keine Vorgeschichte gibt, dann musst Du die Kosten dafür selbst tragen.
Geburtshaus oder Uni-Klinik – wo möchtest Du entbinden? , alles zum Thema Schwangerschaftsdiabetes

Tipp der Woche 22 SSW

Falls Du ab SSW 22 Probleme mit Nasenbluten hast, achte darauf, dass Du Deine Nase behutsam schnäuzt und dass Du genügend trinkst. So bleiben die Nasenschleimhäute feucht und trocknen nicht aus.

Bildquelle: iStock/grinvalds

Kommentare (94)

  • Bambibu am 18.06.2015 um 08:26 Uhr

    das mit dem schluckauf fand ich mega süß, als mein fa mich darüber aufgeklärt hat, was ich da fühle . mein engel <3

  • Zahlenhuepfer am 17.06.2015 um 11:17 Uhr

    Wenn man das mit dem Schluckauf liest, hat man gleich so ein süßes Bild im Kopf!

  • Elinabee am 05.06.2015 um 11:58 Uhr

    Dabei sind neun Monate ja eigentlich keine kurze Zeit...

  • Buchfreundin am 22.05.2015 um 10:53 Uhr

    Ja, ich finde eh, dass die Schwangerschaft schneller vergeht als man anfangs denkt.

  • Lunalisa am 12.05.2015 um 11:47 Uhr

    In der 22. SSW ist schon über die Hälfte der Schwangerschaft um!

  • shania_vain am 06.05.2015 um 15:17 Uhr

    Ich habe mir da mal ein Gläschen Sekt gegönnt - nach nur zwei Schlücken mochte ich nicht mehr. Man gewöhnt sich so schnell dran, zu denken "Alkohol = Nein!"...

  • Flausenfee1 am 27.04.2015 um 12:51 Uhr

    Das mit dem Schluckauf ist wirklich süß!

  • Rubicae am 22.04.2015 um 15:20 Uhr

    Das war nicht wirklich ein Blubbern. Eher so wie wenn man Schmetterlinge im Bauch hat, so leicht abgeschwächt das Gefühl, wenn man auf einer Achterbahn ist.

  • BlitzerMarie am 17.04.2015 um 15:15 Uhr

    Waaaaah ein Blubbern im Bauch? Fühlt man das ehrlich so? Ich freu mich schon, endlich schwanger zu sein, aber ich kann mir das echt gar nicht vorstellen irgendwie!

  • Schnellesylvia am 10.04.2015 um 15:21 Uhr

    In der 22. SSW hätte ich unentwegt tanzen können. :)

  • Traumdeuterin am 27.03.2015 um 15:00 Uhr

    Ich habe mich so gefreut, als dann endlich Halbzeit war. Da fing es auch an, dass man die Schwangerschaft mehr genießen konnte, finde ich. Ich war jedenfalls da sehr viel entspannter, als noch vorher.

  • Mira_1985 am 19.03.2015 um 16:10 Uhr

    Wieso denn erst ab der 22. SSW Magnesium? Hab das von Anfang an einfach genommen.

  • R1dd1ck am 13.03.2015 um 16:33 Uhr

    Ich hatte auch immer Sodbrennen und musste immer was dagegen schlucken. Fing auch meist schon so 20-22. SSW an.

  • Mamimoos am 06.03.2015 um 16:18 Uhr

    Schluckauf in der 22. SSW? Wie süß!

  • Lininchen123 am 25.02.2015 um 12:55 Uhr

    Da ich ein Faible für Schnappszahlen habe, fand ich die 22. SSW besonders gut ;)

  • BieneMarie am 20.02.2015 um 14:58 Uhr

    In der 22.SSW fiel mir der Verzicht auf Kaffee irgendwie schwerer als sonst.

  • Statee91 am 11.02.2015 um 16:42 Uhr

    Meine Tante ist in der 22. SSW mit 42 Jahren jetzt. Echt krass!

  • Stempelhase am 04.02.2015 um 11:49 Uhr

    Warum sollte es denn gerade in der 22. SSW zu Nasenbluten kommen?

  • Puddingteilch84 am 30.01.2015 um 14:54 Uhr

    In der 22. SSW hab ich doch tatsächlich gerne Puddingteilchen gegessen :D

  • Annapisa am 19.01.2015 um 16:29 Uhr

    Ich war letztens mit als meine Freundin in der 22. SSW das Geschlecht erfahren hat :-D

  • Polaberlina am 13.01.2015 um 12:48 Uhr

    Ich hatte in der 22. SSW keine Probleme mit Nasenbluten.

  • Kleinerwurm am 06.01.2015 um 16:10 Uhr

    Bin gerade in der 22. SSW und irgendwie muss ich ständig aufs Klo oder ich hab ständig das Gefühl, aufs Klo zu müssen :-(

  • maggie_mo am 30.12.2014 um 16:11 Uhr

    Eine Freundin von mir ist jetzt in der 22. SSW. Sie sieht so fit und klasse aus. In meiner Schwangerschaft war das irgendwie anders :-/

  • Muffin1904 am 16.12.2014 um 09:45 Uhr

    In der 22. SSW habe ich irgendwie gerne gesungen. :)

  • katha4321 am 08.12.2014 um 17:00 Uhr

    hatte noch jemand in der 22. SSW immer Heißhunger auf Bananen?

  • Tambja am 04.12.2014 um 16:33 Uhr

    Ich finds süß, wie die schon in der 22. SSW aussehen und interessant, dass sie dann schon überleben können. So ein kleines Ding erst!

  • Conny1972 am 27.11.2014 um 16:16 Uhr

    Ich hatte auch in der 22. SSW keinen Schluckauf. In der ganzen Schwangerschaft nicht in beiden, höchstens dass ich aufstoßen musst.

  • Ninimami123 am 13.11.2014 um 13:02 Uhr

    In der 22. SSW habe ich mir auch bereits Gedanken darüber gemacht, in welcher Klinik ich entbinden möchte.

  • Zeelandiana am 20.10.2014 um 15:49 Uhr

    Hatte in der 22. SSW auch fruchtbares Sodbrennen :-/

  • Vitamini123 am 14.10.2014 um 14:40 Uhr

    Ich hatte in der 22. SSW auch Sodbrennen...

  • missthesun am 09.10.2014 um 15:58 Uhr

    Ich kenne das, in der 22. SSW denkt man echt "Was, erst die Hälfte" und dann geht es im Nachhinein doch ganz schnell.

  • missthesun am 09.10.2014 um 15:58 Uhr

    Ich kenne das, in der 22. SSW denkt man echt "Was, erst die Hälfte" und dann geht es im Nachhinein doch ganz schnell.

  • Kleidermama81 am 02.10.2014 um 15:30 Uhr

    In der 22. SSW habe ich immer Gouda gegessen :)

  • Hoffnungsmia am 23.09.2014 um 13:20 Uhr

    Wie süß, dass das Baby in der 22. SSW Schluckauf haben kann :)

  • Papeterieamelie am 19.09.2014 um 13:13 Uhr

    In der 22. SSW habe ich total gerne Tee getrunken :)

  • Blumentopfi123 am 12.09.2014 um 11:24 Uhr

    Ich hatte in der 22. SSW nie Schluckauf.

  • TheBamBam am 04.09.2014 um 15:42 Uhr

    Halb fertig und doch erkennt man in der SSW 22 eigentlich schon alles oder? Diese 3D Ultraschalls sind echt so toll.

  • summersun123 am 27.08.2014 um 15:46 Uhr

    Ich hatte in der 22. SSW auch dauernd diese blöden Krämpfe in den Waden durch den Magnesiummangel. Aber hab dann welches eingenommen und dann war es wieder gut.

  • MamaVelbert am 22.08.2014 um 07:15 Uhr

    Oh man, mit dem Sodbrennen hatte ich auch zu kämpfen.

  • Toscanamum am 30.07.2014 um 12:25 Uhr

    In der 22. SSW habe ich viel Magnesium zu mir genommen.

  • SommerSonne38 am 24.07.2014 um 11:51 Uhr

    Ich musste tatsächlich extra Magnesium bekommen.

  • Kunterbunt5 am 08.07.2014 um 07:37 Uhr

    An das unschöne Sodbrennen kann ich mich auch noch erinnern.

  • LoMarsVe am 03.07.2014 um 15:19 Uhr

    In der 22. SSW hatte ich auch mit schlimmem Sodbrennen zu kämpfen!

  • caipigirl22 am 27.06.2014 um 09:57 Uhr

    Da können aber auch Sachen auftreten. Mir war nich klar, dass Nasenbluten ne Schwangerschaftsnebenwirkung sein kann

  • MuenchnerMaedel am 18.06.2014 um 09:00 Uhr

    Babyschluckauf find ich immer witzig, das kitzelt ein bisschen, nicht? Ist mit aufsteigenden Bläschen auch gut beschrieben, find ich. Mir war allerdings nicht klar, dass der Schluckauf bedeutet, dass das Baby sich gerade verschluck hat.

  • Rotkehlchen123 am 04.06.2014 um 10:24 Uhr

    In der 22. SSW hatte ich auch Sodbrennen.

  • Buntemami am 27.05.2014 um 10:11 Uhr

    Lustig, dass das Baby in der 22. SSW Schluckauf haben kann!

  • Kaiserschnitte am 21.05.2014 um 08:50 Uhr

    Ich weiß jetzt nicht mehr genau, ob es in der 22. SSW war, aber ich fand es immer so süß, wenn die Bauchzwerge Schluckauf hatten :D

  • Raeuber_tochter am 13.05.2014 um 09:53 Uhr

    Ich musste kein Magnesium nehmen, wieder in der 22. SSW noch sonst wann. Krämpfe hatte ich zum Glück nämlich nicht!

  • Kleidermama81 am 08.05.2014 um 08:40 Uhr

    Ich bin jetzt in der 22. SSW :)

  • mysonrocks am 02.05.2014 um 15:01 Uhr

    Nasenbluten hatte ich gar nicht während der Schwangerschaft, auch nicht in der 22. SSW.

  • Bunny663 am 23.04.2014 um 08:15 Uhr

    Ich fand das mit dem Sodbrennen mitunter sogar am schlimmsten in der Schwangerschaft. Mich hatte es da irgendwie ganz schlimm erwischt, obwohl ich nicht mehr genau weiß, ob es in der 22. SSW sonderlich schlimmer war als sonst :D

  • admin am 16.04.2014 um 10:05 Uhr

    Also ich wusste schon vor der 22. SSW wie ich entbinden möchte. Das war mir irgendwie schon recht früh klar!

  • mimmi_Kanarien am 15.04.2014 um 09:36 Uhr

    An die Wadenkrämpfe kann ich mich auch noch gut erinnern! Vor allem nachts :(. Ich weiß aber nicht mehr, ob das in der 22. SSW war, nur noch, dass es sehr lästig war...

  • Kuechenfee22 am 11.04.2014 um 15:18 Uhr

    Ich muss aber sagen, dass ich das mit dem Sodbrennen in der 23. SSW nicht sonderlich stärker hatte als sonst. Da hab ich wohl Glück gehabt. :)

  • Navilup am 31.03.2014 um 11:07 Uhr

    Ich wusste nicht, dass in der 22. SSW schon die Fingernägel entwickelt sind. Echt unglaublich wie schnell das geht :) Das Wunder der Schwangerschaft!

  • Toffyfe am 24.03.2014 um 12:40 Uhr

    Unglaublich, was sich alles in der 22. SSW so tut :)

  • strawberry40 am 20.03.2014 um 09:00 Uhr

    Ich erinner mich noch an das Sodbrennen in der 22. SSW. Keine so schöne Erinnerung :D

  • Emma_W am 17.02.2014 um 09:30 Uhr

    Von Sodbrennen konnte ich auch schon vor der 22. Schwangerschaftswoche eine Liedchen singen. Aber in der SSW 22 erreichte es definitiv seinen Höhepunkt...

  • Madita3 am 25.09.2013 um 08:37 Uhr

    Wadenkrämpfe hatte ich auch um die 22. SSW rum...

  • betthupferl am 04.09.2013 um 12:56 Uhr

    Ab der 22. SSW sollte man seinem Kind schon vorlesen? Das habe ich tatsächlich noch nicht gewusst...

  • tiffy79 am 30.08.2013 um 09:21 Uhr

    Ich finde die Idee mit dem Vorlesen ab der 22. SSW richtig schön. Das werde ich bestimmt mal machen!

  • Fliegenpilzchen am 06.08.2013 um 11:28 Uhr

    Mir kam es in der 22. SSW so vor, als würde die Schwangerschaft nie zuende gehen. Da wurde ich echt ungeduldig.

  • Svea_Straelen am 25.06.2013 um 10:29 Uhr

    In der 22 SSW haben wir auch die Entbindugnsklinik besichtigt und ich war richtig froh, als diese Entscheidung getroffen war und man von der Geburt auch ein etwas klareres Bild vor Augen hatte. Ansonsten ging es mir in der 22 SSW sehr gut. Ich hatte keine Beschwerden und konnte die Schwangerschaft richtig genießen.

  • hildesmama85 am 28.03.2013 um 08:49 Uhr

    Oh Mann, das Sodbrennen in der 22. SSW war bei mir auch fürchterlich! Das kann man sich vorher wirklich nicht vorstellen!

  • KerstinKK am 01.03.2013 um 11:40 Uhr

    In der 22. SSW konnte man bei einer Freundin von mir das Geschlecht auch noch nicht sehen, Erst eine Woche nach der 22. Schwangerschaftswoche wussten sie, dass es eine Mia wird :)

  • lumpelstilzchen am 08.02.2013 um 13:58 Uhr

    ich kam vorgestern vom fa. mit dem Baby ist alles ok :-) aber wir wissen immer noch nicht ob es ein junge oder ein Mädchen ist weil man nur den rücken sehen konnte :-(

  • lumpelstilzchen am 08.02.2013 um 13:58 Uhr

    ich kam vorgestern vom fa. mit dem Baby ist alles ok :-) aber wir wissen immer noch nicht ob es ein junge oder ein Mädchen ist weil man nur den rücken sehen konnte :-(

  • Flitzekatze am 16.12.2012 um 19:46 Uhr

    Sodbrennen! Und Druck in der Magengegend bis in den Brustbereich rein. Ach ja, nicht zu vergessen, fieser Schmerz in der rechten Leiste. Das ging zum Glück nach einem Tag wieder weg. Vermutlich Dehnung der sogenannten Mutterbänder.

  • RiaRia am 06.12.2012 um 09:15 Uhr

    ich hatte in der 22. ssw auch immer noch übelkeit :(

  • Angie_Boot am 27.11.2012 um 12:28 Uhr

    Sodbrennen hatte ich zum Glück nicht, aber die Morgenüberlekeit war in der 22. SSW bei mir sehr lästig.

  • pummelfee88 am 23.11.2012 um 16:15 Uhr

    Die SSW 22 ist bei mir schon sooo lang her.

  • secondmum am 23.11.2012 um 15:50 Uhr

    Meine Mutter hat erzählt, dass sie in der 22. SSW so richtig happy war. Ihr ging es wohl in dieser Zeit rundum wohl und so um die 22. SSW herum hat sich sich wohl gewünscht, die Schwangerschaft würde ewig dauern.

  • knuddelmausi88 am 02.10.2012 um 11:01 Uhr

    da kann sich ja meine Schwägerin in der 22. SSW auf einiges gefasst machen :)

  • JuttaB am 02.10.2012 um 08:16 Uhr

    Oh weh, so viele von euch hatten Sodrennen in der 22. SSW? Bei mir kam das erst später und auch nur ganz kurz.

  • Brenezel am 05.09.2012 um 08:56 Uhr

    Wie geil, ich hab mich in der 22. SSW auch voll oft von Mandeln ernährt, war das einzige, das geholfen hat!

  • Rewia am 21.08.2012 um 07:59 Uhr

    In der 22. SSW hatte meine Cousine auch richtig heftig mit Sodbrennen zu kämpfen, hab jetzt schon Bammel davor!!

  • admin am 28.03.2012 um 17:47 Uhr

    Ich habe Sodbrennen schon seid der 9 SSW und nun wird es heftiger....bin seid heute in der 22 SSW . Wisst ihr was es wird ????

  • luzilla am 06.03.2012 um 10:50 Uhr

    Ich hatte in der 22. SSW das schlimmste Sodbrennen ever! Das war echt die Hölle.

  • Schumumi am 14.02.2012 um 14:04 Uhr

    UI, ich bin jetzt in der 22 ssw! Das ist alles so aufregend und interessant!

  • Eve1988 am 02.02.2012 um 09:47 Uhr

    Gut das ich davon noch garnix habe. :-) ssw 22

  • Bakul am 23.01.2012 um 12:02 Uhr

    Das es in der 22 ssw schon Fingernägel hatte finde ich nach wie vor faszinierend!

  • Adrina89 am 20.01.2012 um 08:04 Uhr

    ich weiß gottseidank noch nicht mal, wie sich Sodbrennen anfühlt. 22+ 4

  • Summsewind am 18.01.2012 um 09:28 Uhr

    Ich bin noch ganz gespannt auf die 22 SSW, an sowas wie Sodbrennen mag ich noch nicht denken...

  • koenigs_kind am 16.12.2011 um 14:13 Uhr

    Das Sodbrennen hat in der Tat in der 22. SSW angefangen. Ab der 22 Schwangerschaftswoche bin ich dann erstmal auch nur ungern raus gegangen zum Essen...

  • koenigs_kind am 16.12.2011 um 14:05 Uhr

    Das Sodbrennen hat in der tat in der 23. SSW angefangen. Ab der 23 Schwangerschaftswoche bin ich dann erstmal auch nur ungern raus gegangen zum Essen...

  • Ringelblume86 am 07.12.2011 um 11:28 Uhr

    ich habe ganz schlimmes sodbrennen fange auch schon wieder an mich dauernt zu übergeben,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

  • monopolla am 01.12.2011 um 14:17 Uhr

    Hatte bisher noch kein Sodbrennen, ich hoffe das bleibt auch nach der 22. SSW so...

  • Motomba am 22.11.2011 um 11:00 Uhr

    Ein klines Runzelbaby ist es in der 22 ssw noch :)

  • Sophiphi am 22.11.2011 um 10:33 Uhr

    Gut dass sich das Baby in der 22 ssw schon eine dickere Haut zulegt :)

  • KoenigDerLoewen am 17.11.2011 um 08:14 Uhr

    Die kleinen Babys haben in der 22. Schwangerschaftswoche schon Augenbrauen und Zehennägel? Oooch, wie neidlich :-*

  • treueseele4 am 16.11.2011 um 11:31 Uhr

    Hihi, ich stelle mir das Baby in der 22. Schwangerschafswoche mit seiner runzeligen Haut vor, wie Benjamin Button :)

  • MamiMariposa am 15.11.2011 um 08:55 Uhr

    Das Sodbrennen war eines der größten Übel in der gesamten Schwangerschaft!