23. SSW

Die 23. Schwangerschaftswoche

SSW 23: Dein Baby in der 23. SSW

Dein Baby wiegt in der 23. SSW schon um die 500 Gramm und misst knapp 30 Zentimeter vom Scheitel bis zu den Füßen. Es sieht jetzt schon fast so aus wie ein neugeborenes Baby, allerdings ist es noch sehr dünn und muss seine Haut noch weiter mit Fett auspolstern. Es übt in der 23. Schwangerschaftswoche weiterhin das Saugen, zum Beispiel an seinem Daumen. Das ist für das Baby überlebenswichtig, um nach der Geburt nicht zu verhungern. Da es immer besser hört, ist es sehr wichtig, dass auch der Vater ab der 23. SSW Kontakt aufnimmt und immer mal wieder durch die Bauchdecke mit dem Kind redet, denn es wird sich später an die vertraute Stimme erinnern und sich von dieser besser beruhigen lassen. Die Gehirnzellen des Babys reifen und es ist ab der 23. SSW bereits in der Lage zu begreifen und sich zu erinnern. Die Hirnwellen ähneln in der 23. SSW schon denen eines Neugeborenen. Auch körperlich schreitet die Entwicklung in großen Schritten voran. Die Nasenlöcher, die bis jetzt geschlossen waren, fangen an sich zu öffnen und auch die Lungen entwickeln sich immer weiter. Dies unterstützt Dein Baby tatkräftig, indem es immer wieder Fruchtwasser einatmet und sich so auf das Leben nach der Geburt vorbereitet.

Gute Chancen!

Dank der modernen Medizin brauchst Du Dir ab der 23. SSW übrigens auch weniger Sorgen, um das Leben Deines Babys machen machen, sollte es zu früh auf die Welt kommen. Denn etwa ab der SSW 23 hat Dein Baby als Frühchen gute Überlebenschancen. Circa 70 bis 85 Prozent aller Babys, die ab diesem Zeitpunkt geboren werden, überleben die zu frühe Geburt und wachsen in einem Brutkasten unter ärztlicher Betreuung weiter.

SSW 23: Du in der 23. SSW

Dein Körper kann Dir in der 23. SSW mitunter einige Probleme bereiten. Dafür, dass wir in der Schwangerschaft immerhin knapp 40 Wochen lang nicht unsere Periode bekommen, müssen wir nämlich mitunter einen hohen Preis zahlen. Einer davon heißt Ausfluss und der tritt mit zunehmender Schwangerschaft auch immer mehr auf. Doch solltest Du hierfür keine Tampons verwenden, das Risiko einer Infektion ist zu groß! Kaufe Dir in der 23. SSW stattdessen ein paar große Slipeinlagen oder im Notfall auch ultradünne Binden. Ein weiterer Preis ist der Heißhunger, den in der 23. SSW nicht alle, aber doch viele Frauen haben. Meistens stecken dahinter Bedürfnisse, die der Körper befriedigt haben möchte. Solange es sich nicht um Berge des ersehnten Lebensmittels handelt, kannst Du also gerne zugreifen. Es kann auch sein, dass Du in der 23. SSW mit Kribbeln in den Beinen, Krampfadern, Wadenkrämpfen oder Hämorrhoiden Probleme hast. Das sind leider ebenfalls mögliche Begleiterscheinungen einer Schwangerschaft. Frage Deinen Arzt, falls Du an diesen Problemen leidest. Er kann Dir Magnesium oder Kompressionstrümpfe verschreiben.

Die Qual der Wahl!

Ab der 23. SSW beginnen viele Eltern, sich Gedanken um den Vornamen des Babys zu machen. Oft auch weil sie bereits jetzt von zahlreichen Freunden und Verwandten danach gefragt und mit Vorschlägen überhäuft werden. Doch keine Sorge, viele Eltern tun sich schwer bei der Vornamenswahl und bis zu Geburt ist in der 23. SSW noch jede Menge Zeit, um zahlreiche Bücher mit Namensvorschlägen zu wälzen oder das Internet zu durchforsten. Doch die Namensfrage ist nicht die einzige Wahl, vor Die Du und Dein Partner so langsam gestellt werdet. Ab der SSW 23 solltest Du Dir auch langsam Gedanken darüber machen, wo Du Dein Kind zur Welt bringen möchtest – zu Hause, im Krankenhaus oder im Geburtshaus – und für welche Art der Geburt Du Dich entscheiden möchtest. Dein Frauenarzt und Deine Hebamme stehen Dir bei diesen Themen selbstverständlich gerne beratend zur Seite und beantworten Dir und Deinem Partner alle anfallenden Fragen, um Euch die Entscheidung so leicht wie möglich zu machen.

Am besten Du machst Dir in der 23. Schwangerschaftswoche auch schon mal Gedanken, ob Du das Nabelschnurblut nach der Geburt entnehmen lassen möchtest. Diese Maßnahme ist relativ kostspielig und auch umstritten. Die Anbieter versprechen aber die Heilung von allerlei lebensbedrohlichen Krankheiten mit den Stammzellen, die aus dem Nabelschnurblut gewonnen werden können. Deswegen solltest Du Dich ab der 23. SSW informieren und die Vor- und Nachteile abwägen.
Ein dickes Buch mit Namen für Jungen und/oder Mädchen.
Die schönste und beste Creme gegen Schwangerschaftsstreifen.
Leicht verdauliche Nahrungsmittel wie Obst, Kartoffeln, Gemüse oder Reis. So kannst Du Verstopfungen und Blähungen eventuell vorbeugen.

Tipp der Woche 23 SSW

Bei Schwellungen an den Knöcheln oder Fingern, musst Du darauf achten, viel zu trinken. Vor allem Wasser und Kräutertees.

Bildquelle: iStock/grinvalds

Kommentare (96)

  • Bambibu am 18.06.2015 um 08:28 Uhr

    musste zum glück nie medikamente nehmen

  • hotdayahead am 05.06.2015 um 14:33 Uhr

    Niedlich, dass sich da die Nasenlöcher öffnen!

  • Buntemami am 20.05.2015 um 11:53 Uhr

    ja, das finde ich auch! Dabei ist die 23. SSW ja sogar noch im zweiten Trimester!

  • Fruehlingsfroh am 04.05.2015 um 12:53 Uhr

    Kaum zu glauben, dass das Kind nach nur etwas mehr als der Hälfte der normalen Schwangerschaftszeit reale Überlebenschancen hat! Aber auf jeden Fall beruhigend!

  • vlogsister am 29.04.2015 um 15:26 Uhr

    Oh wow, das ist ja wirklich sehr früh!

  • HandOfTime am 21.04.2015 um 15:48 Uhr

    Ne Freundin aus dem Kurs hat ihres in der 23 Woche zu früh zur Welt gebracht. Das war sehr sehr knapp, aber scheinbar hat der Arzt sich auch verrechnet und war schon in der 25 oder sowas?

  • Sonnentanz28 am 14.04.2015 um 08:26 Uhr

    Das mit dem Kribbeln in den Beinen hatte ich auch!

  • ZebraZoom am 10.04.2015 um 15:19 Uhr

    Die erinnern sich schon so früh an Dinge? Aber wieso erinnert man sich selbst denn dann nicht an sowas?

  • stressedmama38 am 30.03.2015 um 15:40 Uhr

    Eine Freundin von mir ist jetzt in der 23. Schwangerschaftswoche. Ich weiß gar nicht mehr, was da bei mir so war.

  • Merlemarie am 24.03.2015 um 12:59 Uhr

    In der 23. SSW habe ich Kinderschühchen gestrickt.

  • Flussblume am 19.03.2015 um 12:33 Uhr

    Die 23. SSW fand ich besonders entspannend!

  • Willa_Wagtail am 10.03.2015 um 16:37 Uhr

    Ich hab auch immer so ab der 23. SSW immer was gespürt und ab da hat der Papa auch Zugang gehabt. Vorher ist das ja eher nichts halbes und nichts ganzes für "Außenstehende".

  • paperflower am 03.03.2015 um 16:58 Uhr

    Wow, schon 30 Zentimeter. Das ist ja schon ein ganz schöner Brocken...

  • lorelaifan123 am 27.02.2015 um 16:38 Uhr

    Den Vornamen wussten wir schon vor der 23. SSW.

  • Novamina am 17.02.2015 um 14:44 Uhr

    In der 23. SSW habe ich so viel gelesen!

  • Luctaps am 10.02.2015 um 16:30 Uhr

    Ich hätte jetzt auch nicht gedacht, dass ein Baby in der 23. SSW schon so gute Chancen draußen hat. Ist doch gerade mal halb fertig!

  • Ninia1310 am 29.01.2015 um 14:31 Uhr

    In der 23. SSW haben wir uns so viele Gedanken über den Namen gemacht!

  • adventsmaus am 22.01.2015 um 16:21 Uhr

    Halb fertig ist gut. Immerhin übereben ab der 23. SSW die meisten Frühchen schon. Ist aber echt beruhigend zu wissen.

  • Kirshten am 14.01.2015 um 16:19 Uhr

    Krass, dass man in in der 23. SSW schon so viel erkennt. Ist ja gerade mal halb fertig, dürfte man meinen.

  • Honigtante am 09.01.2015 um 15:06 Uhr

    Ich hatte in der 23. SSW zum Glück keine Schwellungen an den Knöcheln und Fingern!

  • maggie_mo am 30.12.2014 um 16:12 Uhr

    Ich hatte in der 23. SSW schon einen ganzen Schrank voll Babysachen zusammen. Die Hälfte davon habe ich im Nachhinein gar nicht gebraucht.

  • Alagalla am 18.12.2014 um 16:27 Uhr

    So ab 23. SSW hat man Tritte gespürt und dann war mein Bauch in Dauerbeschlag. Das richtig nervig, wenn alle meinen, einen immer betatschen zu müssen und wenn man sagt, man will nicht, ist man die hormongesteuerte Schwangere.

  • QLmommy am 12.12.2014 um 16:40 Uhr

    Ich hatte in der 23. SSW so eine kleine Depriphase. Auf einmal wollte ich nicht mehr schwanger sein. Danach war es dann aber auf einmal wieder gut. Waren bestimmt nur die Hormone.

  • Kabini am 02.12.2014 um 12:44 Uhr

    In der 23. SSW hatte ich immer Lust auf Schokopudding.

  • Mircea am 28.11.2014 um 16:19 Uhr

    Meine Nachbarin ist in der 23. SSW :)

  • May_Brit am 14.11.2014 um 14:56 Uhr

    Ich hatte in der 23. SSW keine Schwellungen.

  • Zimtfan12 am 04.11.2014 um 12:41 Uhr

    In der 23. SSW habe ich richtig gerne gebacken!

  • Leah_M am 23.10.2014 um 14:52 Uhr

    Awwwwwww das Ultraschall Video von der 23. SSW ist ja mega süß. Hab das leider nie beobachten können, wie meine gähnt. In der Form sowieso nicht, sie ist ja schon 20 nun. Da will ich gleich noch eins, auch wenns mittlerweile wohl zu spät is.

  • Honigbiene35 am 17.10.2014 um 14:06 Uhr

    Wusste gar nicht, dass die Kleinen in der 23. SSW schon am Daumen nuckeln.

  • Flinkefliege68 am 07.10.2014 um 15:51 Uhr

    In der 23. SSW habe ich viel klassische Musik gehört.

  • Discus am 26.09.2014 um 15:46 Uhr

    Meine Schwägerin ist in der 23. Schwangerschaftswoche und bei mir tut sich immer noch nichts. Ich könnte heulen :-(

  • Papeterieamelie am 19.09.2014 um 13:14 Uhr

    In der 23. SSW habe ich eine ganze Menge an Babyklamotten gekauft!

  • Blumentopfi123 am 12.09.2014 um 11:24 Uhr

    In der 23. SSW war es bei uns total heiß, sodass ich es in der Sonne kaum ausgehalten habe.

  • Plaplue am 05.09.2014 um 15:04 Uhr

    In der 23. SSW hatte ich immer total gute Laune!!!

  • summersun123 am 27.08.2014 um 15:47 Uhr

    Unglaublich, dass Frühchen schon ab der 23. SSW so gute Überlebenschancen haben.

  • MamaVelbert am 22.08.2014 um 07:17 Uhr

    Vom Kontaktaufnehmen hätt ich meinen Mann eh nicht abhalten können. Der war von Anfang an Feuer und Flamme und hat sofort angefangen, mit meinem Bauch zu sprechen :D

  • wimpernzange am 06.08.2014 um 08:05 Uhr

    Auf den Meilenstein hab ich mich vor allem in der 2. SS total gefreut, da gabs einige Komplikationen. Zu wissen, dass die Überlebenschancen ab jetzt ziemlich hoch waren, hat mir gut getan und mich einigermaßen beruhigt

  • Toscanamum am 30.07.2014 um 12:25 Uhr

    Gut, dass das Baby ab der 23. SSW schon gute Überlebenschancen hat!

  • SommerSonne38 am 24.07.2014 um 11:53 Uhr

    Dass man in der Schwangerschaft teilweise ziemlich starken Ausfluss hatte, wusste ich auch nicht, bis es mir passiert ist. Da hat man schon keine Periode und muss trotzdem Binden tragen...

  • admin am 14.07.2014 um 08:16 Uhr

    Mein Mann hat mir während der Schwangerschaften abends immer etwas vorgelesen, damit unsere Kinder sich schon mal an seine Stimme gewöhnen konnten. Hat sie auch meistens beruhigt, da wurde dann nicht ganz so viel getreten. War ein schönes Ritual und wir konnten immer zusammen spekulieren, wie die Geschichte wohl weitergehen würde, weil wir ausnahmsweise mal konstant am gleichen Punkt waren.

  • Fenchelfee am 03.07.2014 um 08:58 Uhr

    Überlegen, ob ich das Nabelschnurblut entnehmen lassen möchte? Klingt ja schon ziemlich hightechmäßig.

  • Ampelfrau am 27.06.2014 um 13:24 Uhr

    Gut, dass das Baby schon in der 23. SSW als Frühchen gute Überlebenschancen hätte!

  • MuenchnerMaedel am 18.06.2014 um 08:56 Uhr

    Mein Mann spricht auch immer ganz gezielt mit meinem Bauch, ist doch wichtig, dass unser Kind schon mal mit seiner Stimme vertraut wird. :)

  • wm_beere am 12.06.2014 um 07:56 Uhr

    In der 23. SSW sind wir für drei Wochen in den Urlaub gefahren. Das war richtig schön und erholsam. Ich glaube, ich würde es bei der nächsten Schwangerschaft auch wieder machen.

  • schubiduwap am 04.06.2014 um 15:46 Uhr

    Ich bin jetzt auch in der 23. SSW. Wir haben den Namen aber schon!

  • Purzelbaum79 am 28.05.2014 um 09:43 Uhr

    Ja, wirklich gut, dass Frühchen ab der 23. SSW gute Überlebenschancen haben!

  • Amelie85 am 23.05.2014 um 13:43 Uhr

    Beruhigend zu wissen, dass ab der 23. SSW das baby als Frühchen gut Überlebenschancen hat!

  • RastaFarina am 15.05.2014 um 07:49 Uhr

    Es ist schon toll, dass die Medizin heute schon Frühchen ab der 23. SSW am Leben erhalten kann, aber am besten ist natürlich immer noch Mamis Bauch :)

  • Amelie85 am 07.05.2014 um 15:17 Uhr

    Unglaublich, wie die Zeit vergeht! Heute morgen habe ich mich bei meinen Schwiegereltern kurz versprochen, weil ich dachte, dass ich noch in der 23. SSw bin, dabei binich schon eine Woche weiter!

  • adrianna79 am 02.05.2014 um 15:03 Uhr

    Wir hatten den Namen schon lange vor der 23. SSW!

  • meer_und_sonne am 23.04.2014 um 14:43 Uhr

    Das ist ja abgefahren, dass im Video zur 23. SSW das Baby gähnt!!

  • LeSupo79 am 17.04.2014 um 15:29 Uhr

    Ich bin mittlerweile mit Baby Nummer 2 in der 23. SSW und wir wissen im Moment immer noch keinen Namen. Sieht auch nicht nach einer baldigen Einigung aus. Bald wirds dann schon knapp. Geht alles schneller, als man denkt.

  • Kuechenfee22 am 11.04.2014 um 15:32 Uhr

    Schon schwer vorstellbar, dass das kleine Würmchen in der 23. SSW schon 30 cm misst :)

  • Mausihasi25 am 08.04.2014 um 15:42 Uhr

    ja den ich weis jetzt auch das es ein junge wird der seinen namen auch schon jeden tag hört das wird der kleine luka aber ich weis immer noch nicht wie die geburt verlaufen soll ist ja auch mein erstes kind

  • Sirena_17 am 08.04.2014 um 08:12 Uhr

    Das Video aus der 23. SSW ist echt verblüffend. Süß, wie müde das Kleine ist <3

  • Nessie223 am 04.04.2014 um 10:21 Uhr

    Eigentlich echt unglaublich. Noch nicht einmal geboren und erst in der 23 SSW und schon nuckeln die Kleinen am Daumen. Finde die Vorstellung ich richtig niedlich!

  • Navilup am 31.03.2014 um 11:09 Uhr

    Ein Hoch auf den Heißhunger in der 23. SSW... nicht :)

  • fuurby am 25.03.2014 um 10:03 Uhr

    Wow schon 500 g in der 23 SSW! :) Ganz schön schwer!

  • Toffyfe am 24.03.2014 um 12:41 Uhr

    Wie niedlich, dass die kleinen Mäuse da schon am Daumen nuckeln.. Ein Hoch auf die 23. SSW

  • strawberry40 am 20.03.2014 um 09:01 Uhr

    Also ich hab schon vor der 23. SSW über Namen gegrübelt :)

  • Schnipselchen am 22.11.2013 um 09:29 Uhr

    Wahnsinn, dass das kleine Würmchen jetzt schon in der Lage ist, zu begreifen und sich zu erinnern! <3

  • pummelfee88 am 15.11.2013 um 09:15 Uhr

    Wirklich niedlich das Video zur 23 ssw.

  • Madita3 am 25.09.2013 um 08:38 Uhr

    Das Video von der SSW 23 ist ja so niedlich, wie das Baby gähnt!

  • Kuerbis_Bauch am 09.09.2013 um 09:04 Uhr

    Ich finde die Vorstellunge total süß, dass das Baby in der SSW 23 schon am Daumen nuckelt :)

  • Kapitaenin am 04.09.2013 um 13:23 Uhr

    Ab der 23. SSW saugen die Kleinen bereits am Daumen? Wie süß... :)

  • BabsiBoing am 22.08.2013 um 07:23 Uhr

    Interessant, dass die Kinder sich in der 23. SSW bereits erinnern können. Wirklich faszinierend. Ich wünschte ich wäre schon in der SSW 23, aber ich werde die Zeit bis dahin sicher auch genießen :).

  • Fliegenpilzchen am 06.08.2013 um 11:29 Uhr

    So um die 23. SSW herum haben wir uns intensiver mit Geburtsmethoden beschäftigt. Ich wusste gar nicht, was es da alles zu beachten gibt.

  • sudperle am 17.05.2013 um 06:58 Uhr

    Find es auch erstaunlich , wie schnell sich die Babys entwickeln Aber mit den Grössen und Gewichts angaben , hat es bei mir nie hingehauen. Hatte in der 21 woche die Feindiagnostik und da hat mein kleiner Bub schon 510 gramm gewogen und war schon 30 cm gross . Mein mann sagt immer wie bekommen ein Riesenbaby :D Naya wenn unser Erstes schon nicht so gross war , wird das Zweite ordentlich gross. ... Ohjee

  • HoneyMirabelle am 08.05.2013 um 20:21 Uhr

    bin jetzt ebenfalls schon in der 23. SSW und merke schon immer, wenn emil aktiv wird und sich dreht und wendet :-D heute hatte er sich nähmlich das erste mal bewegt als ich in der schule war, sonst war immer bloß in bewegung zu hause war ;-)

  • luciernaga am 27.03.2013 um 10:53 Uhr

    ich habe eine tolle Schwangerschaft... von allen genannten symtomen der letzten 20 Wochen bin ich verschont geblieben... meine Laune arbeitet auf Hochtouren und die Schwangeschaft lässt mich so einiges enspannter sehn! Aufregen? Fehlanzeige! wen stören da die 10 Kilo mehr?

  • KerstinKK am 01.03.2013 um 11:34 Uhr

    In der 23. SSW wusste meine beste Freundin, dass sie ein Mädchen bekommt. Ab der 23. Schwangerschaftswoche hieß "es" dann nicht mehr das Baby, sondern Mia :)

  • Celestine83 am 20.02.2013 um 11:37 Uhr

    mein baby strampelt total viel...ist voll das lustige gefühl...ich habe sehr mit sodbrennen zu kämpfen und auch damit das mir ständig auf die Blase getreten wird und ich soo oft auf die toilette muss.. ich habe lust auf cola..darf man ja eigentlich nicht so viel..aber es gibt mir energie für den tag trinke auch nur 2 gläßer dann am tag..habe vorher keine cola getrunken..

  • ziamia am 19.02.2013 um 15:05 Uhr

    ich hatte in der 23. ssw eine grippe. ist aber alles gut gegangen :)

  • lumpelstilzchen am 10.02.2013 um 03:25 Uhr

    ab heute in der 23 ssw

  • Flitzekatze am 20.12.2012 um 21:18 Uhr

    In dieser 23 SSW habe ich mich leider immer wieder von Fencheltee ernährt. Ich hasse diesen Tee, ich mag den Geschmack nicht. Aber anscheinend das Kind, denn ohne Fencheltee gibts immer wieder Sodbrennen....

  • HexchenBibi am 27.11.2012 um 13:10 Uhr

    schon interessant, was sich so alles bis zur 23. SSW entwickelt hat.

  • linda2444 am 02.10.2012 um 11:10 Uhr

    das gleiche Problem hatte ich auch in der 23. SSW

  • JuttaB am 02.10.2012 um 08:18 Uhr

    Die 23. SSW war bei meiner 3. Schwangerschaft die Schlimmste, da hatte ich Hämorrhoiden. Furchtbar :-(

  • OetkA am 01.10.2012 um 06:27 Uhr

    500 Gramm in der 23. SSW, das ist ja grade mal ein Päckchen Butter!

  • Corruptrix am 20.05.2012 um 10:52 Uhr

    Juhu endlich angekommen in der 23 Schwangerschaftswoche,man die Zeit könnte echt etwas schneller gehen :)

  • violamarleen am 10.05.2012 um 06:24 Uhr

    Dieser Schwangerschaftskalender ist echt cool! Ich weiß noch wie krass mein Heißhunger in der 23. SSW war!

  • martinibianco am 02.03.2012 um 10:18 Uhr

    wahnsinn, wie so ein baby im Bauch aussieht. Die 23 ssw ist doch schon ziemlich weit fortgeschritten in der Schwangerschaft!

  • sateenkaari am 16.12.2011 um 14:19 Uhr

    In der 23. Schwangerschaftswoche ist der Wurm ja schon richtig groß - verrückt.

  • LadyLockenlicht am 16.12.2011 um 14:18 Uhr

    Ach, wie niedlich, dass das Kleine in der 23. SSW schon am Daumen nuckelt!

  • Sophiphi am 22.11.2011 um 10:23 Uhr

    Also die 23 ssw Entwicklung ist schon wirklich krass. Wie weit so ein Kind da schon ist, wirklich toll!

  • admin am 17.11.2011 um 14:22 Uhr

    Die Namensfindung dauert da wohl oft länger als bin in die 23. SSW :) Schwierige Angelegenheit

  • Kiku88 am 17.11.2011 um 13:26 Uhr

    in der 23 ssw habe ich mir auch den Kopf über den richtigen Namen zerbrochen :)

  • treueseele4 am 16.11.2011 um 11:33 Uhr

    Das Baby saugt in der 23. Schwangerschaftswoche an seinem Daumen? Zum Glück machen das nicht alle nach der Geburt.

  • helena_83 am 16.11.2011 um 10:05 Uhr

    Oh ja, ab der ssw 23 hat meine Freundin sich auch nur noch über Namen mit mir unterhalten :)

  • gluekskeksi am 16.11.2011 um 09:39 Uhr

    In der 23. schwangerschaftswoche hat sich meine Freundin auch schon ein Namensbuch gekauft - aber manche waren echt schrecklich dadrin :)

  • Tempe am 16.11.2011 um 09:07 Uhr

    Schon der Wahnsinn wie weit die Kids in der 23 ssw schon sind

  • Buetterken am 15.11.2011 um 10:16 Uhr

    Ich finde es auch total süß, dass die Kleinen in der 23. Schwangerschaftswoche schon am Daumen lutschen!

  • Mungoboehnchen am 15.11.2011 um 08:55 Uhr

    Zu dieser Zeit haben wir auf dem Ultraschallbild gesehen, dass der Kleine am Daumen lutscht!

  • Baldendlichmami am 15.11.2011 um 08:55 Uhr

    Bei mir ist es ja noch nicht so weit, aber ich grüble jetzt schon über einen Vornamen für mein Kleines.

  • Kiwimaedchen am 15.11.2011 um 08:55 Uhr

    das stimmt, ich habe auch immer viel mit meinem kleinen geredet, gerade wenn ich alleine war, habe ich oft den ganzen tag vor mich hin gebrabbelt ;-)