Speed Dating für Mütter

Als Mami hat man allerhand zu tun, sodass oft wenig Zeit bleibt, alte Freundschaften zu pflegen. Viele Mütter fühlen sich deshalb einsam – vor allem dann, wenn sie keine Frauen kennen, die die gleichen Sorgen haben. Aufgrund dieses Problems hat sich in den USA nun ein neuer Trend etabliert: Speed Dating für Mütter.

Speed Dating für Mütter etabliert sich in den USA

Beim Thema Speed Dating denkt man normalerweise an die Suche nach dem perfekten Partner. Doch in den USA haben nun auch junge Mütter, die auf der Suche nach gleichgesinnten Frauen sind, diese Art des Kennennlernens für sich entdeckt. Speed Dating für Mütter ist der neue Trend in den Vereinigten Staaten. Vom stressigen New York bis hin zu den überschaubaren Kleinstädten in Texas – im ganzen Land finden Speed Dating Events statt, auf denen einsame Mütter versuchen, neue Freundinnen zu finden, mit denen sie sich austauschen können. Die zweifache Mutter Robin Hieatt rief eine Speed Dating Initiative in Texas ins Leben. Wie sie „Today.com“ berichtet, war sie es leid, auf Spielplätzen und Parks peinliche Versuche zu starten, mit anderen Müttern in Kontakt zu kommen: „Ich dachte, das Daten hätte ein Ende, wenn Du Deinen Partner fürs Leben gefunden hast, aber das ist nicht der Fall. Du gehst auf diese Spielplätze und suchst nach Müttern, mit denen Du Deine Zeit verbringen kannst – jemand, der durch die gleiche höllische, aber auch wundervolle Zeit geht wie Du – aber dort macht sich Peinlichkeit und Angst breit beim Versuch, auf andere Mütter zuzugehen und Kontakt mit ihnen aufzunehmen.“

Speed Dating: Zwei Frauen im Straßencafé

In den USA finden viele Speed Dating Events für Mütter statt.


Speed Dating erleichtert die Kontaktaufnahme

Nachdem Hieatt lange überlegt hatte, wie sie gleichgesinnte Mamis kennenlernen könnte, kam ihr die Idee, spezielle Speed Dating Events für Mütter abzuhalten. Schon auf ihrem ersten Event vor einigen Monaten traf Hieatt eine andere Mutter aus ihrer Umgebung, Brandy Griffin, mit der sie sich zusammenschloss, um auch weiterhin lustige lokale Events für Mütter durchzuführen, die Anschluss suchen. „Es ist wirklich nur als lustiges Ding gedacht, das Müttern helfen soll, jemanden zu finden, mit dem sie sich zusammentun können“, sagt Hieatt. Die Psychologin Heather Harrison, Autorin des Buches „The Mommy Psychologist“ („Der Mami-Psychologe“), ist von der Idee begeistert. Sie berichtet, dass viele ihrer Patienten – und auch sie selbst – die Einsamkeit der Mutterschaft zu spüren bekommen hätten. Gegenüber „Today.com“ erklärt sie: „Zwar gibt man in den paar Minuten einer Speed Dating Situation nur die besten Seiten von sich preis, aber ich denke, dass das trotzdem ein effizienter Weg ist, um genug Informationen zu erhalten, um zu wissen, ob man noch ein zweites Mal mit jemandem sprechen möchte oder nicht.“

Speed Dating für Mütter verspricht Erfolg

Der Ablauf der Speed Dating Events für Mütter orientiert sich am klassischen Speed Dating Modell. Mit jedem Dating Partner unterhält man sich etwa fünf Minuten, bevor man zum nächsten Tisch wechselt. Hieatt berichtet, dass die Events bisher immer ein voller Erfolg waren. Bei den von ihr ausgetragenen Dates sei noch keine Mutter herausgegangen, ohne jemanden gefunden zu haben, der als gleichgesinnte gute Freundin in Frage käme.

Weil viele Mütter sich einsam fühlen und auf der Suche nach Gleichgesinnten sind, haben einige Frauen in den USA das Speed Dating für Mütter ins Leben gerufen. Im Gegensatz zum klassischen Speed Dating dient diese Form des Datens nicht dem Kennenlernen eines neuen Partners, sondern einer gleichgesinnten Mutter, mit der man sich austauschen kann.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?