Abdullah

Bedeutung

arabisch: „Diener Allahs“

Schreibvarianten

Abdulla

Herkunft des Namens

Arabisch, Türkisch

Hintergrundinformationen

„Abdullah“ ist der Name eines indischen Bollywood Films aus dem Jahr 1980. Der Film handelt von einem gläubigen Moslem namens Abdullah, der in der Wüste lebt und durch Zufall die Erziehung eines Hindi Jungen übernehmen muss.

Bekannte Namensträger des Namens

Abdullah II bin al-Hussein ist seit Januar 1999 der König von Jordanien. König Abdullah ist mit der palästinenserin Rania al-Yasin verheiratet. Die beiden haben vier Kinder.

Spitznamen

Abdi, Abdu, Abi


Kommentar (1)

  • NaturalMom am 02.12.2014 um 03:31 Uhr

    Abdullah ist wirklich kein Name für ein Kind. So können sich arabische Könige gerne nennen, aber doch keine Leute in Deutschland ihre Kleinen!