Achim

Bedeutung

hebräisch: „der von Jahwe unterstützte“

Schreibvarianten

Akim

Herkunft des Namens

Hebräisch, Jüdisch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Der Name Achim leitet sich von dem hebräischen Namen Joachim ab. In der Bibel heißt ein König von Juda Joachim sowie der Großvater von Jesus.

Bekannte Namensträger des Namens

Achim Petry ist ein deutscher Musiker und Sänger. Im Jahr 2007 ist Achim Petry in die Fußstapfen seines Vaters Wolfgang getreten und singt dessen Schlager.

Ähnliche Namen

Kim, Jochen, Joachim

Spitznamen

Achi, Akki

Namenstag

26.06

Weibliche Form von Achim

Akima


Kommentare (3)

  • PetraWurzb am 03.01.2015 um 15:46 Uhr

    Mein Bruder heißt Achim und mag seinen Namen mittlerweile, aber als Teenager war er damit total unzufrieden.

  • Annemarie86 am 29.12.2014 um 11:27 Uhr

    Achim find ich für ein Kind heutzutage gar nicht so übel. Joachim ist da wesentlich schlimmer.

  • Kristinbackert98 am 12.12.2014 um 06:14 Uhr

    Ich kenn Achim nur als Kurzform von Joachim.