Agathe


Bedeutung von

griechisch: „die Gute”

Schreibvarianten von

Agate

Herkunft des Namens

Griechisch, Deutsch, Französisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Agathe findet oft Verwendung in Kunst und Kultur. So tritt in der Oper „Der Freischütz” von Carl Maria von Weber eine Agathe auf und auch in dem Roman „Der Mann ohne Eigenschaften” von Robert Musil kommt eine Agathe vor.

Bekannte Namensträger des Namens

Agathe de La Fontaine ist eine französische Schauspielerin. Bekannt wurde Agathe de La Fontaine vor allem durch die Tragikomödie „Zug des Lebens”.

Spitznamen für

Aga, Agi, Aggi

Namenstag von

5.02

Kommentare (3)

  • Misstaken85 am 19.12.2014 um 00:14 Uhr

    Ich weiß nicht so recht, ob der Name Agathe mir gefällt.

  • PetraFischer87 am 17.12.2014 um 10:24 Uhr

    Ich könnte mir vorstellen, dass der Name Agathe schon bald wieder im Trend liegt.

  • CindyFranke am 07.12.2014 um 06:36 Uhr

    Meine Großtante heißt Agathe.