Aidan

Bedeutung

irisch: „kleines Feuer“

Schreibvarianten

Aedan, Aden, Ayden, Aydin

Herkunft des Namens

Englisch, Irisch, Schottisch

Hintergrundinformationen

Der Name Aidan stammt aus dem Irischen und Schottischen. Aidan hat zahlreiche verschiedene Varianten und wird sogar teilweise als Mädchenname verwendet.

Bekannte Namensträger des Namens

Aidan ist der Name des Helden in dem Computerspiel „Diablo“. In dem Spiel muss Aidan den Dämonen Diablo besiegen, der Besitz von dem Körper seines Bruders genommen hat, um sein Königreich zu retten.

Ähnliche Namen

Adrian

Spitznamen

Aid, Dan

Namenstag

31.08

Weibliche Form von Aidan

Aine


Kommentare (2)

  • Sybille886 am 22.12.2014 um 07:39 Uhr

    Mein Bruder heißt Aidan, wir haben irische Wurzeln. Irische Namen sind eh die schönsten, die ich je gehört habe.

    Antworten
  • babylove10 am 11.12.2014 um 00:37 Uhr

    Aidan ist sehr schön, obwohl ich es eher Aiden schreiben würde.

    Antworten