Aila

Bedeutung

hebräisch: „die Eiche”; finnisch: „Sonnenschein”

Schreibvarianten

Ayla

Herkunft des Namens

Hebräisch, Finnisch, Englisch

Hintergrundinformationen

Der Name Aila ist überwiegend in Skandinavien verbreitet. Ursprünglich kommt der Name Aila aus dem Hebräischen.

Bekannte Namensträger des Namens

Ayla Gottschlich ist eine Filmregisseurin. Bekannt ist Ayla Gottschlich vor allem für ihre Dokumentarfilme.

Ähnliche Namen

Laila

Spitznamen

Lala, Aili

Namenstag

26.04


Kommentare (3)

  • PoshMummy75 am 01.01.2015 um 03:45 Uhr

    Aila habe ich noch nie gehört

  • SaskiasNick2010 am 21.12.2014 um 22:24 Uhr

    Wenn man Aila mit e vorne schreiben würde, sähe der Name komisch aus.

  • Onir74 am 05.12.2014 um 12:06 Uhr

    Aila klingt ja schön!