Aisha

Bedeutung

arabisch: „die Lebendige“

Schreibvarianten

A’ischa, Aischa, Aishah

Herkunft des Namens

Arabisch, Türkisch

Hintergrundinformationen

Aisha ist eine Form des arabischen Namens A’ischa. Er ist in allen seinen Varianten einer der beliebtesten weiblichen Namen in arabischsprachigen Ländern und in der Türkei. Auch in westlichen Ländern mit einem hohen Anteil an sunnitischen Moslems landet Aisha häufig im Mittelfeld der beliebtesten Namen, was für einen eher fremdländisch klingenden Namen sehr ungewöhnlich ist.

Bekannte Namensträger des Namens

Aisha Tyler ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Ihr Fernsehdebüt hatte sie in der Serie „Nash Bridges“. Seitdem hat Aisha Tyler in vielen Fernsehsendungen mitgespielt, unter anderem in „Hawaii Five-0“, „Glee“ und „Two and a Half Men“.

Spitznamen

Aishi, Ishi


Kommentare (2)

  • Sarah_Melanie83 am 26.12.2014 um 12:13 Uhr

    Aisha mit der Betonung auf dem A fänd ich schön, nur das sprechen einfach alle Eisha aus.

  • woelkchen77 am 20.12.2014 um 17:12 Uhr

    Gibts da nicht dieses Lied zu? Aisha, Aisha...