Ajit


Bedeutung von

indisch: „der Unbesiegbare“

Schreibvarianten von

Agith, Ajeet, Ajith

Herkunft des Namens

Indisch

Hintergrundinformationen zu

Ajit ist in vielen verschiedenen Schreibarten sehr beliebt in Indien. Darüber hinaus wird Ajit auch in Bangladesch, Nepal und Sri Lanka häufig verwendet.

Bekannte Namensträger des Namens

Ajit Wadekar ist ein ehemaliger indischer Cricketspieler, der von 1966 bis 1974 für die indische Nationalmannschaft spielte.

Spitznamen für

Aji, Jit

Kommentar (1)

  • Franky70 am 04.12.2014 um 05:25 Uhr

    Ajit klingt mir etwas zu indisch. Passt nicht wirklich zu einem kleinen hellhäutigen Jungen, am besten noch mit blonden langen Haaren...