Albertina

Bedeutung

Alhochdeutsch: „die vornehm Glänzende”

Herkunft des Namens

Althochdeutsch

Hintergrundinformationen

Der Name Albertina ist eine Weiterbildung zum männlichen Vornamen Albert. Ein Kunstmuseum in Wien trägt den Namen Albertina.

Bekannte Namensträger des Namens

Albertina Dias ist eine ehemalige portugiesische Langstreckenläuferin. Im Laufe ihrer Karriere nahm Albertina Dias an mehreren Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen teil.

Spitznamen

Albi, Tina

Namenstag

29.04

Männliche Form von Albertina

Albert


Was denkst du?

  • DoJaU81 am 27.12.2014 um 00:50 Uhr

    Albert und Albertina wären ja auch ein schönes Paar!

    Antworten
  • Sophiamutti27 am 20.12.2014 um 06:07 Uhr

    Albertina ist ein schöner Name!

    Antworten
  • Tempo84 am 09.12.2014 um 02:20 Uhr

    Ich wollte früher immer Albertina heißen, weil ich in einen Albert verliebt war 🙂

    Antworten