Alwin


Bedeutung von

althochdeutsch: „Elfenfreund“, „edler Freund“

Schreibvarianten von

Alvin, Alwyn

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Alwin kommt in einer abgewandelten Form in der fiktiven Musikgruppe der „Chipmunks“ vor. Die drei singenden Streifenhörnchen heißen hier Alvin, Simon und Theodore. Durch die Kinderserie ist der Name Alwin wieder bekannter geworden.

Bekannte Namensträger des Namens

Alwin Schockemöhle ist ein ehemaliger deutscher Springreiter. Er gewann im Einzel und mit der Mannschaft mehrere Olympische Medaillen in den 1960er und 1970er Jahren. 1976 wurde Alwin Schockemöhle außerdem als Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet.

Spitznamen für

Ali, Wini

Namenstag von

26.05

Weibliche Form von Alwin

Alwine, Alwina

Kommentar (1)

  • Rosenrot03 am 11.12.2014 um 04:41 Uhr

    Chipmunks! We’re the Chipmunks! Alwin, Simon, Theodor! :-D