Amanda

Bedeutung

lateinisch: „die Liebenswürdige”, „die Liebliche”, „die Liebende”

Herkunft des Namens

Lateinisch, Englisch

Hintergrundinformationen

Der Name Amanda ist seit dem 17. Jahrhundert im Gebrauch. Besonders weit verbreitet ist der Vorname Amanda im englischsprachigen Raum.

Bekannte Namensträger des Namens

Amanda Seyfried ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Ihren Durchbruch hatte Amanda Seyfried mit der Teenie-Komödie „Girls Club – Vorsicht bissig!”.

Spitznamen

Amy, Mandy

Namenstag

6.02

Männliche Form von Amanda

Amandus


Was denkst du?

  • Mami_Deluxe am 28.12.2014 um 21:34 Uhr

    Ich habe eine Freundin, die Amanda heißt.

    Antworten
  • MoonSparkle80 am 25.12.2014 um 08:52 Uhr

    Kennt jemand Aly and AJ? Die Amanda von denen mag ich gern!

    Antworten
  • arleena_12 am 16.12.2014 um 22:22 Uhr

    Wenn wir früher Mutter, Vater, Kind gespielt haben, wollte ich immer Amanda heißen.

    Antworten