Angelo


Bedeutung von

altgriechisch: „Engel“, „Bote Gottes“

Herkunft des Namens

Griechisch, Italienisch

Hintergrundinformationen zu

Angelo ist die italienische Variante des griechischen Namens Angelos. Da der Name Angelo so viel bedeutet wie „Engel“ ist er vor allem bei Anhängern der christlichen Kirche sehr beliebt.

Bekannte Namensträger des Namens

Angelo Peruzzi ist ein ehemaliger Torwart. Sein größter Erfolg war der Weltmeistertitel 2006 in Deutschland. Angelo Peruzzi war jedoch nur die Nummer zwei hinter Gianluigi Buffon und kam so die gesamte WM nicht zum Einsatz.

Spitznamen für

Angel, Angi, Lino

Namenstag von

5.05

Weibliche Form von Angelo

Angela

Kommentare (2)

  • Manuela1212 am 19.12.2014 um 13:38 Uhr

    Angelo klingt so nach italienischem Schwerenöter. Ich weiß nicht, ob ich mein Kind damit „brandmarken“ wollen würde.

  • DianaEL am 15.12.2014 um 02:39 Uhr

    Angelo ist süß, klingt wirklich wie ein kleiner Engel und überhaupt nicht so schlimm wie Angela.