Annabelle


Bedeutung von

hebräisch: „die Begnadete“, „die Liebevolle“, „die Schöne aus Gottes Gnade“

Schreibvarianten von

Anabel, Anabelle, Annabel

Herkunft des Namens

Deutsch, Französisch, Hebräisch

Hintergrundinformationen zu

Bei dem Namen Annabelle handelt es sich um eine Kombination der Namen Anna und Isabel, die in dieser Form in verschiedenen Ländern vorkommt. Auch ein Horrorfilm aus dem Jahr 2014 trägt den Namen „Annabelle“. Dabei handelt es sich um ein Prequel zu „Conjuring – Die Heimsuchung“, der wie auch „Annabelle“ auf wahren Fällen vom Dämonenforscher Ed Warren beruht.

Bekannte Namensträger des Namens

Annabelle Boom ist eine deutsche Schauspielerin, die durch die Castingshow „Katze sucht Katze“ von Daniela Katzenberger bekannt wurde. Die Siegerin dieser Sendung spielt unter anderem in der RTL-Dokusoap „Köln 50667“ mit. Darüber hinaus betreibt Annabelle Boom das Slow-Food Schnellrestaurant „Rich ‘N Greens“.

Ähnliche Namen

Anna, Annina, Isabel

Spitznamen für

Anna, Anni, Bella, Belle

Namenstag von

26.07

Kommentare (3)

  • Kieler_Perle am 01.01.2015 um 09:24 Uhr

    Ich finde den Namen Annabelle süß, aber nach dem Horrorfilm müsste ich immer an diese komische Puppe denken.

  • ElkeVelpke am 25.12.2014 um 06:50 Uhr

    Mit Annabelle benennt man sein Kind also nach einem Horrorfilm und ner Reality-Soapdarstellerin. Naja...

  • Maigloeckchen20 am 14.12.2014 um 15:33 Uhr

    Annabelle ist ein richtig schöner Name.