Anselm

Bedeutung

althochdeutsch: „unter dem Schutz der Götter stehend“

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch, Englisch

Hintergrundinformationen

Der auf das Althochdeutsche zurückgehende Name Anselm wurde vor allem durch die Verehrung des heiligen Anselm von Canterbury bekannt. Heute ist der Name eher selten anzutreffen.

Bekannte Namensträger des Namens

Anselm Grün ist ein deutscher Benediktinerpater. Bekannt wurde der Benediktinerpate vor allem durch seine geistlichen Bücher, die in über 30 Sprachen übersetzt wurden. Zudem referiert Anselm Grün zu spirituellen Themen und ist als geistlicher Berater sowie Kursleiter für Meditation, Kontemplation und geistliches Leben tätig.

Ähnliche Namen

Ansel

Spitznamen

Ansi, Selmi

Namenstag

17.10


Kommentare (3)

  • Sina1A2B am 31.12.2014 um 19:06 Uhr

    Für einen kleinen Jungen finde ich den Namen Anselm eher unpassend.

  • Banani80 am 28.12.2014 um 06:14 Uhr

    Über den Namen „Anselm Grün“ bin ich auch schon in der ein oder anderen Buchhandlung gestolpert.

  • happy2000 am 16.12.2014 um 06:38 Uhr

    Mein Vater liest gerne die Bücher von Anselm Grün.