Ariane


Bedeutung von

griechisch: „die Reine”, „die Unbefleckte”, „die Keusche”, „die Heilige”

Schreibvarianten von

Arianne

Herkunft des Namens

Griechisch, Französisch, Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Der weibliche Vorname Ariane ist eine Ableitung der männlichen Vornamen Arian und Ariadnus. Des Weiteren ist Ariane eine französische Form von Ariadne.

Bekannte Namensträger des Namens

Ariane Friedrich ist eine deutsche Hochspringerin. Bei den Weltmeisterschaften 2009 gewann Ariane Friedrich Bronze.

Spitznamen für

Jane, Ari

Namenstag von

17.09

Männliche Form von Ariane

Arian, Ariadnus

Kommentare (3)

  • assimaermel76 am 27.12.2014 um 17:01 Uhr

    Meine Trainerin hieß früher Ariane.

  • SchokoCockie am 22.12.2014 um 10:18 Uhr

    Ariane und Ariana sind auch schöne Namen!

  • Indira2011 am 20.12.2014 um 15:32 Uhr

    Irgendwie kenne ich niemanden mit dem Namen Ariane…