Ashley

Bedeutung

altenglisch: „Eschenhain“

Schreibvarianten

Ashlee, Ashleigh, Ashli

Herkunft des Namens

Altenglisch, Englisch

Hintergrundinformationen

Obwohl Ashley bei den meisten Menschen eher als Mädchenname bekannt ist, wurde Ashley in der Vergangenheit auch häufig als Jungenname verwendet.

Bekannte Namensträger des Namens

Ashley Wilkes ist der Besitzer der Plantage „Zwölf Eichen“ und der Angebetete von Scarlett O’Hara in „Vom Winde Verweht“. Die Liebesgeschichte der beiden zieht sich trotz ihrer Ehen zu Melanie Hamilton und Rhett Butler durch den gesamten Film.

Ähnliche Namen

Asher

Spitznamen

Ash, Lee

Weibliche Form von Ashley

Ashley


Kommentare (2)

  • babybrei12 am 31.12.2014 um 03:52 Uhr

    Ich kenne Ashley nur als Mädchennamen...

  • Glove77 am 09.12.2014 um 09:49 Uhr

    Ich habe nie verstanden, wieso Scarlett so hinter Ashley her war. Rhett war der viel bessere Mann. Der war wenigstens nicht so weinerlich und sah auch noch wesentlich besser aus!