Ashton

Bedeutung

altenglisch: „Stadt der Eschen“

Herkunft des Namens

Altenglisch, Englisch

Hintergrundinformationen

Hierzulande ist der aus dem Altenglischen stammende name Ashton eher selten anzutreffen. Im englischsprachigen Raum hingegen ist der Name Ashton weit verbreitet.

Bekannte Namensträger des Namens

Ashton Kutcher ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Moderator. Bekannt wurde Ashton Kutcher 1998 durch die Rolle des Michael Kelso in der Fernsehserie „Die wilden Siebziger“, in der auch Mila Kunis mitwirkte, mit der er seit 2012 liiert ist.

Spitznamen

Ash, Ashi, Ton, Tonni

Weibliche Form von Ashton

Ashton


Was denkst du?

  • Bommelchen_69 am 27.12.2014 um 13:39 Uhr

    Meine Tochter ist ein großer Fanvon Ashton Irwin!

    Antworten
  • Mamatobe83 am 25.12.2014 um 16:46 Uhr

    Ich bin auch ein Fan von Ashton Kutcher. Aber mein Kind würde ich trotzdem nicht so nennen!

    Antworten
  • Goingtobeamum am 15.12.2014 um 03:41 Uhr

    Ashton Kutcher gehört zu meinen Lieblingsschauspielern!

    Antworten