Augustin


Bedeutung von

lateinisch: „der Erhabene“, „der Ehrwürdige“, „der Heilige“

Herkunft des Namens

Lateinisch, Deutsch, Französisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Augustin leitet sich von dem römischen Namen Augustus beziehungsweise Augustinuns ab. Heute ist der Name Augustin vor allem im deutschsprachigen und französischsprachigen Raum vorzufinden.

Bekannte Namensträger des Namens

Augustin Pacha war ein von 1870 bis 1954 lebender banatschwäbischer römisch-katholischer Bischof des Bistums Timișoara und Kirchenpolitiker. Augustin Pacha war als „Volksbischof“ und „Schwabenbischof“ bekannt.

Ähnliche Namen

Constantin, August

Spitznamen für

Augi, Gusti, Gusto, Tini

Namenstag von

28.08

Weibliche Form von Augustin

Augusta, Augustina, Augustine

Kommentare (2)

  • echte_mutter am 24.12.2014 um 05:49 Uhr

    ich weiß gar nicht, warum heute nicht mehr Kinder Augustin heißen. Der Name ist doch so ähnlich wie Constantin!

  • PetraHase1 am 19.12.2014 um 04:58 Uhr

    Augustin klingt doch ganz süß für einen kleinen Jungen!