Austin

Bedeutung

lateinisch: „der Erhabene“

Schreibvarianten

Austen, Austyn

Herkunft des Namens

Lateinisch, Englisch

Hintergrundinformationen

Austin ist der Name von zahlreichen Städten in den USA. Es gibt unter anderem ein Austin in Arkansas, Michigan, Nevada, Tennessee, Washington, Utah und Ohio, sowie natürlich die Hauptstadt von Texas. Darüber hinaus gibt es auch noch zahlreiche Städte Namens Austin in Kanada.

Bekannte Namensträger des Namens

Der berühmteste Vertreter des Namens Austin ist Austin Powers. Der britische Spion wurde wurde in den Kultfilmen der „Austin Powers“-Serie von Mike Myers gespielt.

Spitznamen

Austa, Austi

Namenstag

28.08

Weibliche Form von Austin

Augusta


Kommentare (2)

  • simpsonsfan75 am 23.12.2014 um 16:44 Uhr

    Würde mein Kind auch nie nach einer Stadt nennen...Paris, Verona und wie sie alle heißen...

    Antworten
  • MonaWalter am 17.12.2014 um 20:42 Uhr

    Austin ist für mich ne Stadt und kein Kind.

    Antworten