Baptist


Bedeutung von

altgriechisch: „der Täufer“

Herkunft des Namens

Altgriechisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Baptist wird das erste Mal im Neuen Testament als Beiname Johannes des Täufers erwähnt. Durch die Verbreitung des Christentums in ganz Europa und die große Bedeutung Johannes des Täufers findet der Name Baptist sich heute in fast allen europäischen Ländern. Besonders häufig wird der Vorname Baptist daher auch als Doppelname mit einer Variante von Johannes verwendet. Es gibt auch eine christlich-evangelische Konfessionsrichtung, die sich zu Ehren Johannes des Täufers Baptisten nennt.

Bekannte Namensträger des Namens

Johannes Baptist Kerner ist einer der bekanntesten Fernsehmoderatoren Deutschlands. Bis 2009 war er Mitinhaber der Fernsehproduktionsfirma „Fernsehmacher“. Johannes Baptist Kerner moderierte bekannte Sendungen wie „Das aktuelle Sportstudio“, „Johannes B. Kerner“ und „Kerner kocht“.

Spitznamen für

Babe, Bab

Namenstag von

24.06

Kommentare (3)

  • GoldyMary am 01.01.2015 um 09:36 Uhr

    Bei Baptist mag ich vor allem die französische Variante mit dem stummen E.

  • SonjaML am 18.12.2014 um 09:58 Uhr

    Der Name Baptist ist mir zu religiös.

  • Svenja78 am 13.12.2014 um 04:40 Uhr

    Das „B“ in Johannes B. Kerner steht für Baptist?! Was ist das denn bitte für ein Name.