Bella


Bedeutung von

italienisch: „die Schöne“, „schön“

Herkunft des Namens

Italienisch, Spanisch, Englisch

Hintergrundinformationen zu

Obwohl der Name Bella schon im Mittelalter in Spanien als Abwandlung von Elisabeth entstanden ist und auch häufig als längere Version Isabella benutzt wird, hat er seinen Aufschwung in den letzten Jahren wahrscheinlich Bella Swan auf der Twilight-Reihe zu verdanken.

Bekannte Namensträger des Namens

Isabella „Bella“ Swan ist die Hauptfigur aus Stephenie Meyers Twilight-Saga. Als Schülerin einer Highschool verliebt Bella Swan sich in den schönen Vampir Edward Cullen. In den erfolgreichen Verfilmungen des Stoffes wird sie von Kristen Stewart verkörpert.

Spitznamen für

Bel, Belles, Ella

Namenstag von

19.11

Kommentare (4)

  • MutterMaria am 30.12.2014 um 12:38 Uhr

    Ich könnte mir auch gut vorstellen, mein Baby Bella zu nennen. Es ist echt ein schöner Name.

  • Sweety76 am 21.12.2014 um 14:48 Uhr

    Ich habe meine Tochter Bella genannt. Jetzt nicht unbedingt von Twilight, sondern weil er einfach schön klingt und kurz ist.

  • GinnyHP am 12.12.2014 um 01:08 Uhr

    Ich heiße Isabel und werde von meinen Freunden Bella genannt. Ich mag den Namen total gerne.

  • Annaklaar am 10.12.2014 um 16:27 Uhr

    Ich liebe den Namen Bella! Ich finde, er hat einen ganz tollen Klang. Ich habe aber mal gelesen, dass er total häufig geworden ist seit den Twilight Filmen. Daher würde ich ihn wohl nicht mehr verwenden.