Benne

Bedeutung

lateinisch: „der Gute“, „der Gesegnete“

Herkunft des Namens

Dänisch, Lateinisch, Skandinavisch

Hintergrundinformationen

Der Name Benne ist eine Kurzform des Namens Benedikt, die vor allem in Dänemark und anderen skandinavischen Ländern verbreitet ist. Benne geht somit ebenfalls auf den Heiligen Benedikt von Nursia zurück, nach dem bisher 16 Päpste benannt wurden.

Bekannte Namensträger des Namens

Benne ist ein deutscher Singer/Songwriter, der durch seine Single „Nirgendwohin“ bekannt wurde. Das erste Album von Benne, „Nie mehr wie immer“, erschien 2015 beim Hamburger Label ferryhouse.

Ähnliche Namen

Ben, Benno

Spitznamen

Ben, Benni

Namenstag

11.07


Kommentare (3)

  • ichherzdich123 am 29.12.2014 um 21:39 Uhr

    Von dem Sänger Benne hab ich bisher noch nichts gehört. Werd ich mir mal anhören...

    Antworten
  • Lalalovie am 21.12.2014 um 14:11 Uhr

    Benne klingt süß. Gefällt mir.

    Antworten
  • nanniundhanni am 17.12.2014 um 16:34 Uhr

    Ich kenne einen Benjamin, der sich Benne nennt, weil ihm Benni zu niedlich und Ben zu kurz war.

    Antworten