Bohumil


Bedeutung von

slawisch: „von Gott geliebt“

Schreibvarianten von

Bogomil, Bogumil

Herkunft des Namens

Slawisch

Hintergrundinformationen zu

Der slawische Vorname Bohumil setzt sich aus den Wortstämmen „Boh/Bog“ und „mil-“ zusammen. Ein entsprechender deutscher Name für Bohumil wäre Gottlieb.

Bekannte Namensträger des Namens

Bohumil Augustyn ist ein ehemaliger tschechischer Fußballspieler und Fußballtrainer. Er wurde 1960 geboren und spielte zu Beginn seiner Karriere in der Tschechoslowakei, bevor er 1983 nach Deutschland kam, wo er in der 2. Bundesliga spielte. Nach Beendigung seiner aktiven Laufbahn wurde Bohumil Augustyn Jugendtrainer bei Werder Bremen und anderen Vereinen.

Spitznamen für

Bohus, Milos

Weibliche Form von Bohumil

Bohumila

Kommentare (3)

  • RamonaKruemel am 03.01.2015 um 05:57 Uhr

    Schade, dass fast alle Namen, auch Bohumil, immer irgendeine Anspielung auf Gott enthalten.

  • Goldener_Stern am 30.12.2014 um 10:36 Uhr

    Ich finde Bohumil klingt sehr ehrhaben, gefällt mir.

  • SinaMaisi am 11.12.2014 um 12:57 Uhr

    Bohumil find ich noch ganz schön, Bohumila geht gar nicht.