Bonita


Bedeutung von

spanisch, portugiesisch: „schön

Schreibvarianten von

Bonnita

Herkunft des Namens

Spanisch, Portugiesisch, Lateinamerikanisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Bonita stammt aus dem Spanischen und dem Portugiesischen und bedeutet „schön“. Als weiblicher Vorname ist Bonita vor allem in Großbritannien, den USA und Indien beliebt.

Bekannte Namensträger des Namens

Eine bekannte Trägerin des Namens Bonita war die Schauspielerin und Produzentin Bonita Granville. Sie begann ihre Karriere in den 1930er Jahren als Kinderschauspielerin und wurde für die Rolle in „Infame Lügen“ mit einer Oscarnominierung bedacht. Später wechselte Bonita Granville hinter die Kamera und fungierte als Regisseurin und Produzentin für die erfolgreiche Serie „Lassie“.

Ähnliche Namen

Benedetta, Benita

Spitznamen für

Bonny

Männliche Form von Bonita

Bonito

Kommentare (2)

  • purzelbaerchen am 13.12.2014 um 12:28 Uhr

    Hieß nicht auch diese eine aus der ersten Staffel von SSDSGPS Bonita? Die fand ich ganz gut.

  • Sandy_Home am 11.12.2014 um 19:09 Uhr

    Ein schöner Name, aber bei Bonita denke ich vor allem an diese Klamottenläden für ältere Frauen. Ich finde Bonita daher in Deutschland nicht so als Vornamen geeignet.