Bree


Bedeutung von

keltisch: „erhaben“, „strahlend“

Herkunft des Namens

Keltisch, Englisch, Amerikanisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Bree ist eine Kurzform von Bridget. Der Name Bree geht auf die altirische Lichtgottheit Brighid zurück.

Bekannte Namensträger des Namens

Am bekanntesten ist der Name Bree wohl durch die fiktive rothaarige Schönheit Bree Van de Kamp aus der Serie „Desperate Housewives“. Sie wird von Marcia Cross verkörpert und ist die Perfektionistin unter den vier Freundinnen aus der Wisteria Lane.

Ähnliche Namen

Breanne, Brea

Namenstag von

23.07

Kommentare (2)

  • nochanlance75 am 31.12.2014 um 09:40 Uhr

    Ich finde den Namen Bree nicht so gut, da man wahrscheinlich hier in Deutschland immer eher „Breh“ genannt wird. Klingt doch doof!

  • Daisy_Girl am 02.12.2014 um 03:33 Uhr

    Ich kenne den Namen Bree nur von „Desperate Housewives“. Da hat er mir aber immer sehr gut gefallen.