Caecilia

Bedeutung

lateinisch: „blind“; altrömisch: „die himmlische Lilie“

Schreibvarianten

Cäcilia, Cecilia

Herkunft des Namens

Lateinisch, Altrömisch

Hintergrundinformationen

Die Herkunft von Caecilia ist umstritten. Während die einen den Namen auf das lateinische „caecus“, was so viel heißt wie „blind“, zurückführen, sehen andere den Ursprung im Altrömischen. Die zweite Bedeutung von Caecilia, „die himmlische Lilie“, ist sehr viel passender und beliebter.

Bekannte Namensträger des Namens

Caecilia Metella Dalmatica war die Tochter von Lucius Caecilius Metellus Dalmaticus, der im jahr 115 vor Christus Pontifex Maximus war. Nach dem Tod ihres ersten Mannes heiratete sie den berühmten Römer Lucius Cornelius Sulla. Bei ihrem Tod im Jahr 80 vor Christus ließ Sulla für Caecilia ein spektakuläres Staatsbegräbnis organisieren.

Ähnliche Namen

Celina, Celine

Spitznamen

Caeci, Ceci, Cici, Lia, Lilia

Namenstag

22.11


Kommentare (3)

  • NadineKuno am 22.12.2014 um 08:40 Uhr

    Caecilia heißt "die Blinde"? Glaube ich irgendwie nicht.

  • Michaela78_Mbc am 18.12.2014 um 13:55 Uhr

    Caecilia wird meine Tochter heißen, die im November zur Welt kommt. Ich liebe diesen Namen einfach.

  • KIA8129 am 13.12.2014 um 16:00 Uhr

    Caecilia klingt total toll.