Caitlin

Bedeutung

altgriechisch: „rein“”; irisch: „rein“

Schreibvarianten

Kaitlin, Caytlin

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Irisch

Hintergrundinformationen

Die Herkunft des Namens Caitlin ist nicht gänzlich geklärt. Zum einen könnte er direkt auf das altgriechische „katharos“ zurückgehen, was so viel bedeutet wie „die Reine“. Zum anderen ist Caitlin in Irland sehr beliebt und könnte daher eine irische Form von Katharina sein, welche sich wiederum aus dem Altgriechischen ableitet.

Bekannte Namensträger des Namens

Caitlin Jean Stasey ist eine australische Schauspielerin, die unter anderem durch eine Rolle in „Neighbours“, der Serie, die auch Kylie Minogue zum Durchbruch verholfen hat, bekannt wurde. Caitlin Stasey begann allerdings bereits mit sechs Jahren zu schauspielerin. Von 2003 bis 2006 war sie Teil der Serie „Der Sleepover Club“.

Ähnliche Namen

Cailin

Spitznamen

Cai, Caiti, Lin, Lini, Tini

Namenstag

25.11


Kommentare (3)

  • mittelstrahl34 am 15.12.2014 um 03:23 Uhr

    Könnte Caitlin nicht auch irgendetwas mit Kathleen zu tun haben?

  • DaisyGirl80 am 14.12.2014 um 08:03 Uhr

    Ich weiß schon, warum ich irische und englische Namen so toll finde. Caitlin gehört auch dazu.

  • SusisWelt am 02.12.2014 um 14:20 Uhr

    Caitlin kannte ich in dieser Schreibweise noch gar nicht.