Calin


Bedeutung von

altirisch: „siegreiche Kämpferin“; rumänisch: „immer rein“

Schreibvarianten von

Cailin, Calen

Herkunft des Namens

Altirisch, Englisch, Rumänisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Calin hat viele verschiedene Ursprünge. So kann er als englischer oder irischer Name als Nebenform von Calen oder Cailean abgeleitet werden. Calin kommt auch im Rumänischen als Koseform von Catalin vor, ist dann jedoch meist ein männlicher Vorname. Dort ist Calin der Name der Pflanze Gewöhnlicher Schneeball.

Bekannte Namensträger des Namens

Calin lautet der Künstlername des deutschen Musikers, Produzenten und Songwriters Jannis Köster. Calin ist vor allem für Hip Hop Musik bekannt.

Ähnliche Namen

Caitlin

Spitznamen für

Cal, Cale, Cally

Männliche Form von Calin

Calin

Kommentare (3)

  • Emily_kid07 am 27.01.2015 um 06:26 Uhr

    Calin ist nicht so meins. Finde da Kaitlyn oder so schon besser.

  • Emily_Big32 am 25.01.2015 um 16:37 Uhr

    Haha, wenn ich jemanden kennen würde, der Calin heißt, würde ich sie nur noch „Gewöhnlicher Schneeball“ nennen.

  • MonaMore1 am 05.01.2015 um 11:42 Uhr

    Calin klingt gut, wobei ich jetzt nicht wüsste, ob man es englisch ausspricht oder nicht.