Carissa


Bedeutung von

lateinisch: „die Anmut“, „die Güte“; griechisch: „die Anmütige“, „die Liebevolle“

Schreibvarianten von

Karissa

Herkunft des Namens

Lateinisch, Griechisch

Hintergrundinformationen zu

Carissa ist ein Name, der dem Lateinischen entspringt, aber über die Literatur nach Griechenland gekommen ist. Im übertragenen Sinn bedeutet Carissa so viel wie „die Anmütige“ und „die Liebevolle“.

Bekannte Namensträger des Namens

Carissa Moore ist eine hawaiianische Surferin, die im Alter von 19 Jahren schon zweifache ASP Women’s World Tour Siegerin war. Darüber hinaus hat Carissa Moore als erste Surferin überhaupt elf National Scholastic Surfing Association Titles gewonnen.

Ähnliche Namen

Karin

Spitznamen für

Cari, Carry, Rissi, Rissa

Kommentare (3)

  • SandraMausi223 am 06.12.2014 um 22:21 Uhr

    Ich mag Carissa auch total gern!

  • Stolze_Mamma am 03.12.2014 um 23:59 Uhr

    Ja stimmt, Clarissa ist geläufiger, dafür klingt Carissa aber schöner.

  • Saskia_KiWu20 am 02.12.2014 um 22:33 Uhr

    Bei Carissa fehlt doch ein L.