Chantal


Bedeutung von

lateinisch: „die Singende“

Schreibvarianten von

Chantale, Chantall, Chantalle, Chantell, Chantelle

Herkunft des Namens

Lateinisch, Französisch, Altfranzösisch

Hintergrundinformationen zu

Chantal ist ein Name, der aus dem Altfranzösischen stammt und sich besonders um die Jahrtausendwende einer großen Beliebtheit erfreut hat. Seit 2005 ist der Trend allerdings rückläufig, da Chantal mittlerweile sehr negativ behaftet ist.

Bekannte Namensträger des Namens

Chantal ist eine deutschsprachiche Schlagersängerin aus den Niederlanden. Mit dem „Dominica“, den sie zusammen mit der Schlagerband Atlantis aufnahm, erlangte sie im Jahr 2001 auch in Deutschland Berühmtheit. 2011 gab Chantal das Ende ihrer Karriere als Sängerin bekannt.

Spitznamen für

Chani, Chanti

Namenstag von

12.12

Kommentare (3)

  • HeikeZB1 am 26.12.2014 um 04:39 Uhr

    In meiner Klasse ist auch eine Chantal, die wird leider ziemlich viel gehänselt wegen dem Namen.

  • Wasserfall75 am 14.12.2014 um 16:31 Uhr

    Leider hat der Name Chantal mittlerweile echt einen faden Beigeschmack.

  • heiki_30 am 14.12.2014 um 10:43 Uhr

    Chantal geht gar nicht!!!