Christer


Bedeutung von

griechisch: „der Geweihte“

Herkunft des Namens

Griechisch, Dänisch, Schwedisch

Hintergrundinformationen zu

Christer ist eine skandinavische Kurzform von Christian. Vor allem in Dänemark und Schweden ist der Name Christer verbreitet.

Bekannte Namensträger des Namens

Sven Christer Swahn (1933-2005) war ein schwedischer Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker. Er widmete sich vor allem Romanen und Jugendbücher. Sven Christer Swahn veröffentlichte im Laufe seines Schaffens unter anderem insgesamt vierzehn Erwachsenenromane, sechzehn Jugendromane, sechs Novellensammlungen, zwei Kinderbücher und zwölf Gedichtsammlungen.

Spitznamen für

Chris, Kris, Krisi, Krissi

Namenstag von

21.03

Weibliche Form von Christer

Christa

Kommentare (3)

  • baldmamanr1 am 16.12.2014 um 08:30 Uhr

    Ich mag die nordische Form Christer.

  • TraeumerinDunja am 13.12.2014 um 06:41 Uhr

    Christer ist eine schöne Variante zu Christian. Gefällt mir, ist mal was anderes.

  • SusiSemper2 am 05.12.2014 um 12:49 Uhr

    Ich habe mal einige Jahre in Schweden gelebt. Christer ist dort ein total geläufiger Name. Hier klingt ist so wie das weibliche Christa.