Ciriaco

Bedeutung

griechisch: „der zum Herrn gehörende“

Herkunft des Namens

Griechisch

Hintergrundinformationen

Der Name Ciriaco geht auf den heiligen Cyriacus (3. Jahrhundert) zurück. Im Mittelmeerraum ist der Name Ciriaco stark vertreten.

Bekannte Namensträger des Namens

Ciriaco Sforza (*1970) ist ein Schweizer Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler. Als Spieler zählt Ciriaco Sforza zu den erfolgreichsten Schweizer Fussballern der 1990er Jahre.

Ähnliche Namen

Cipriano, Ciril

Spitznamen

Ciri, Ziri, Aco

Namenstag

8.08


Kommentare (3)

  • PhiloB87 am 17.12.2014 um 12:42 Uhr

    Ciriaco Schmidt-Breitband... nein, das würde mir mein Kleiner wohl ewig vorhalten!

    Antworten
  • Michaela_ABC123 am 17.12.2014 um 09:21 Uhr

    Ciriaco hieß ein ganz heißer Animateur in dem Hotel, wo ich letztes Jahr Urlaub gemacht habe. Grrr, ein Traum von einem Mann 🙂

    Antworten
  • annamariechen am 05.12.2014 um 05:08 Uhr

    Ciriaco klingt mit der Endung arco so hart. Für ein kleines Kind finde ich „weichere“ Namen schöner!

    Antworten