Corinna


Bedeutung von

altgriechisch: „das Mädchen“, „die Jungfrau“; italienisch: „der Liebesengel“; lateinisch: „kleines Herz“

Schreibvarianten von

Corina, Korina, Korinna

Herkunft des Namens

Lateinisch, Altgriechisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Corinna ist die Verniedlichung des lateinischen „Cor“”, was „Herz“ bedeutet. Corinna bedeutet übersetzt also so viel wie „kleines Herz“, was im übertragenen Sinne auch mit „das Mädchen“ übersetzt werden kann.

Bekannte Namensträger des Namens

Corinna Schumacher ist die Frau von Ex-Formel1-Star Michael Schumacher. Die engagierte Tierschützerin betreit einen Reiterhof im Schweizer Waadtland. 2010 gewann Corinna Schuhmacher die Goldmedaille bei der Europameisterschaft im Westernreiten.

Ähnliche Namen

Cora

Spitznamen für

Coco, Cori, Inna, Rinna

Namenstag von

22.10

Kommentare (3)

  • Mani-Mami am 29.12.2014 um 17:55 Uhr

    Ich werde meine Tochter Corinna nennen :)

  • Emilys_bauch am 25.12.2014 um 22:29 Uhr

    Naja, ich heiße auch Corinna. Mag den Namen ganz gerne.

  • chocolat_123 am 09.12.2014 um 23:26 Uhr

    Corinna find ich ganz süß, aber irgendwie langweilig.