Damian


Bedeutung von

griechisch: „der mächtige Mann“

Schreibvarianten von

Damian

Herkunft des Namens

Griechisch, Lateinamerikanisch, Spanisch

Hintergrundinformationen zu

Damián ist die spanische Version des Namens Damian, die sich von dem Heiligen Damian ableitet, der mit seinem Zwillingsbruder Cosmos als Schutzheiliger der Ärzte und Apotheker gilt. Damián kann auch als Nachname vorkommen.

Bekannte Namensträger des Namens

Damián Szifron ist ein argentinischer Regisseur und Drehbuchautor. Der bisher erfolgreichste Film von Damián Szifron ist „Wild Tales – Jeder dreht mal durch!“. Mit diesem Film konnte der Regisseur nicht nur bei den Filmfestspielen von Cannes überzeugen, sondern der Streifen wurde 2015 auch für einen Oscar als bester fremdsprachiger Film nominiert.

Ähnliche Namen

Damiano, Damjan

Spitznamen für

Dami, Ian

Namenstag von

26.09, 26.09

Kommentare (6)

  • Fufuulu_B am 29.12.2014 um 14:50 Uhr

    Damián gefällt mir ganz gut.

  • mam_im_glueck am 29.12.2014 um 07:46 Uhr

    Mein Kleiner heißt zwar nicht Damián aber Damian – also englisch ausgesprochen.

  • Saskiabeery27 am 28.12.2014 um 12:06 Uhr

    Der Name Damian ist einfach wunderschön! Ich könnte mir gut vorstellen, mein Kind so zu nennen :)

  • Tanjania am 24.12.2014 um 00:01 Uhr

    Wird Damián dann wohl auch Da-mi-aan ausgesprochen?

  • JuleMumm229 am 23.12.2014 um 00:04 Uhr

    Wir haben unseren Jüngsten Damian genannt und es passt so gut zu ihm! Er ist ein echter Wirbelwind.

  • littlelucy09 am 18.12.2014 um 02:38 Uhr

    Mein Freund heißt Damian und ich finde den Namen voll toll! <3