Damien

Bedeutung

griechisch: „der mächtige Mann“

Schreibvarianten

Damian

Herkunft des Namens

Französisch, Griechisch, Irisch

Hintergrundinformationen

Der Name Damien ist die französische und irische Variante von Damian. Bekannt ist der Name vor allem durch den Film „Das Omen“. Darin ist der kleine Junge Damien der Sohn Satans, der mit einem bei der Geburt gestorbenen anderen Baby ausgetauscht wird und bei dem Ehepaar Thorn aufwächst.

Bekannte Namensträger des Namens

Damien Rice ist ein irischer Musiker, der früher Sänger der Band Juniper war. Da die Band für den Singer-Songwriter jedoch zu kommerziell wurde, stieg er 1999 aus. Viele Lieder von Damien Rice wurden in Filmen oder Fernsehserien benutzt, darunter zum Beispiel in „Hautnah“, „Dawson’s Creek“ und „Lost“.

Ähnliche Namen

Damian, Damon

Spitznamen

Dami

Namenstag

26.09


Was denkst du?

  • liebemami35 am 28.12.2014 um 20:07 Uhr

    Damien Rice ist toll! Ich liebe Cold Water...

    Antworten
  • Darling76 am 21.12.2014 um 21:23 Uhr

    Genau wegen der Omen Filme würde ich mein Kind nie Damien nennen.

    Antworten
  • mominlove34 am 05.12.2014 um 05:57 Uhr

    Uhh, ich liebe die Omen-Filme. Damien ist so gruselig.

    Antworten