Daria


Bedeutung von

persisch: „Inhaber des Guten”, „das Meer”, „Blauer Ozean”, „die Mächtige”; arabisch: „die Wissende“, „die Gelehrte”

Schreibvarianten von

Dariya, Darya

Herkunft des Namens

Altpersisch, Persisch, Arabisch

Hintergrundinformationen zu

Daria kommt aus dem Altpersischen und wird von „daraya” abgeleitet. „Daraya” heißt besitzen und aufrechterhalten, während die Bedeutung von Daria in Richtung „die Wissende“ oder auch „die Mächtige“ geht.

Bekannte Namensträger des Namens

Daria Gavrilova ist eine russisch-australische Tennisspielerin. In ihrer Jugend gewann sie 2010 die US Open bei den Mädchen. Bei den Frauen schied Daria Gavrilova jedoch bei der US Open im Jahr 2013 im zweiten Spiel der Vorrunde aus.

Ähnliche Namen

Dora

Spitznamen für

Aria, Dala, Danja, Dara, Ria

Namenstag von

25.10

Männliche Form von Daria

Darius

Kommentare (2)

  • wasjetzt89 am 21.12.2014 um 09:50 Uhr

    Ich dachte immer der Name Daria käme aus dem Polnischen. Meine Schwägerin heißt auch so und ich finde es passt super zu ihr.

  • Sweetheart46 am 07.12.2014 um 19:55 Uhr

    Daria heißt meine Tochter auch. Ich liebe diesen Namen!