Dario


Bedeutung von

altpersisch: „der Träger des Guten“

Schreibvarianten von

Darijo, Darío

Herkunft des Namens

Altpersisch, Italienisch, Kroatisch, Spanisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Dario ist ist die italienische Variante des altpersischen Darius, der so viel bedeutet wie „der Träger des Guten“. Darüber hinaus ist Dario der Name einer Gattung der Blaubarsche.

Bekannte Namensträger des Namens

Dario ist der Name eines ehemaligen brasilianischen Fußballspielers. Er ist nach Pelé und Romário der dritterfolgreichste Toschütze Brasiliens aller Zeiten. Seinen größten Erfolg feierte Dario 1970, als er zusammen mit der brasilianischen Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft in Mexiko gewann.

Ähnliche Namen

Darius

Spitznamen für

Dari

Weibliche Form von Dario

Daria

Kommentare (3)

  • AngryMum am 28.12.2014 um 04:13 Uhr

    Der Name passt sehr gut zu einem kleinen Frechdachs! :) Ich kenne einen Dario (2) und er ist super süß!

  • Humama am 25.12.2014 um 15:03 Uhr

    Ein Freund unserer Familie heißt Dario und wir nennen ihn immer „Därio“, englisch ausgesprochen :D

  • Babilina am 11.12.2014 um 04:27 Uhr

    Ich finde den Namen wunderschön und unser Dario ist sehr stolz auf seinen Namen.