Darius

Bedeutung

griechisch: „der Mächtige“, „der Bezwinger“; persisch: „der Besitzer des Guten“

Schreibvarianten

Darius(c)h, Dariusz, Daryus

Herkunft des Namens

Altpersisch, Griechisch, Polnisch

Hintergrundinformationen

Der Name ist bekannt als Name einiger Könige des altpersischen Reiches der Achämeniden: Darius I., Darius II. Und Darius III.

Bekannte Namensträger des Namens

Darius Kampa, polnisch: Dariusz Kampa, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und derzeitiger -trainer. Seit 2013 ist er als Torwarttrainer beim FC Falke Markt Schwaben in der Fußball-Landesliga Bayern tätig. Darius Kampa besitzt neben der deutschen auch die polnische Staatsbürgerschaft.

Ähnliche Namen

Tarja, Dario

Spitznamen

Dari

Namenstag

25.10

Weibliche Form von Darius

Daria


Kommentare (2)

  • Chantal_V6 am 28.12.2014 um 16:23 Uhr

    Ich heiße Daria, und ich finde auch die männliche Form meines Namens sehr schön. Darius klingt nach einem echten Mann! 🙂

  • mamigirl10 am 15.12.2014 um 03:58 Uhr

    Darius ist ein sehr herrischer Name. Ich würde mir gut überlegen, ob ich diese Eigenschaft auf mein Kind übertragen möchte.