Daudi


Bedeutung von

suaheli: „der Geliebte“

Herkunft des Namens

Hebräisch, Afrikanisch

Hintergrundinformationen zu

Daudi ist eine Variante des biblischen Namen David. In Suaheli bedeutet Daudi so viel wie „der Geliebte“.

Bekannte Namensträger des Namens

Daudi Chwa II. war von 1897 bis 1939 der Kabaka (König) von Buganda im heutigen Uganda. Nach der Entthronisierung seines Vaters wurde Daudi Chwa II. mit gerade einmal einem Jahr zum Herrscher über Buganda ernannt.

Kommentar (1)

  • CindyBerlina am 11.12.2014 um 08:09 Uhr

    Meines Erachtens sollten Europäer ihren Kindern keine afrikanischen Namen geben. Wie soll das denn in der Schule rüberkommen?