Deliah

Bedeutung

altgriechisch: „die von der Insel Delos Stammende”

Schreibvarianten

Dehliah, Delia, Delija

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Griechisch

Hintergrundinformationen

Deliah kommt aus der griechischen Mythologie. Hier ist er der Beiname der griechischen Göttin Artemis. Der Name Deliah weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Göttin auf Delos geboren sein soll.

Bekannte Namensträger des Namens

Deliah Ralston Garretson ist ein fiktiver Charakter aus der Serie „One Life to Love“. Deliah gehört hier der Buchanan Familie an.

Ähnliche Namen

Deliane

Spitznamen

Dela, Deli, Lia, Liah, Lila

Namenstag

24.11

Männliche Form von Deliah

Delio


Was denkst du?

  • Jazzmin1981 am 08.01.2015 um 03:38 Uhr

    Wusste gar nicht, dass Deliah etwas mit der griechischen Mythologie zu tun hat. Ist ein schönklingender Name!

    Antworten
  • SelinaApsi am 16.12.2014 um 08:57 Uhr

    Deliah finde ich nicht so erfindungsreich. Ich glaube als Zweitnamen fände ich den richtig gut.

    Antworten
  • Nillyvanilly am 02.12.2014 um 02:05 Uhr

    Deliah finde ich super schön. Ich glaube, wenn ich mal ein Mädchen bekommen sollte, nenne ich das auch so.

    Antworten