Derck

Bedeutung

althochdeutsch: „Herrscher der Volkes“

Schreibvarianten

Derk

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Niederländisch

Hintergrundinformationen

Derck ist eine Variante des Namens Derk, welcher wiederum eine niederländische Kurzform des männlichen Vornamens Dietrich ist. Dementsprechend ist der Name Derck vor allem in den Niederlanden anzutreffen.

Bekannte Namensträger des Namens

Johann Melchior Derck war in den Jahren 1757 bis 1768 Bürgermeister der Stadt Meiningen. Ursprünglich ging Derck dem Beruf des Glockengießers nach.

Ähnliche Namen

Derek, Dirk, Dirck

Spitznamen

Dercki

Namenstag

16.12


Kommentare (3)

  • babylove10 am 30.12.2014 um 20:03 Uhr

    Nee, der hieß nicht Derck. Der hieß Birk.

  • erdnussmama am 26.12.2014 um 15:51 Uhr

    Hieß nicht der Freund von Ronja Räubertpchter Derck? Oder verwechsele ich da was?!

  • pustekuchen0815 am 16.12.2014 um 13:58 Uhr

    Derck mit ck macht doch irgendwie keinen Sinn!