Diana


Bedeutung von

lateinisch: „göttlich“, „Göttin der Jagd und des Mondes“

Schreibvarianten von

Deanna, Dijana

Herkunft des Namens

Lateinisch, Arabisch

Hintergrundinformationen zu

Diana ist ein lateinischer Name. In der römischen Mythologie trägt ihn die Göttin der Jags und des Mondes. In der heutigen Zeit ist der Vorname auch aufgrund des Michael Jackson Nummer-eins-Hits „Dirty Diana“ bekannt.

Bekannte Namensträger des Namens

Lady Diana ist wohl mit Abstand die bekannteste Namensvetterin. Sie hieß gebürtig Diana Frances Spencer und war die erste Ehefrau des derzeitigen britischen Thronfolgers Charles sowie die Mutter der Prinzen William und Harry.

Ähnliche Namen

Dana

Spitznamen für

Dana, Di, Did, Didi, Dine

Namenstag von

10.06

Kommentare (2)

  • tropifruttiC75 am 31.12.2014 um 00:55 Uhr

    Meine Tante heißt Diana und das ist die beste Tante, die es gibt! Ich kenne den Namen daher seitdem ich ein kleines Kind war und ich finde ihn wunderschön!

  • suesse_Geo_80 am 07.12.2014 um 16:04 Uhr

    Den Namen Diana finde ich ziemlich langweilig.