Dolly


Bedeutung von

altgriechisch: „Geschenk Gottes“; spanisch: „der Schmerz“

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Englisch, Spansich

Hintergrundinformationen zu

Dolly ist sowohl die Kurzform des spanischen Namen Dolores als auch die englische Form von Dorothea. Besondere Bekanntheit erlangte der Name Dolly durch das im Jahr 1996 geborene Schaf. Es war das erste erfolgreich geklonte Säugetier überhaupt.

Bekannte Namensträger des Namens

Dolly Rebecca Parton ist eine US-amerikanische Country-Sängerin. Sie schreibt Songs, ist eine Multiinstrumentalistin, Schauspielerin und Unternehmerin. Im Laufe ihrer Gesangskarriere erhielt sie ingesamt acht Grammys. Bekannt ist Dolly Parton unter anderem als Songwriterin von Whitney Houstons Hitsong „I Will Alway Love You“.

Ähnliche Namen

Dalia, Deliah

Spitznamen für

Doll, Lily, Lolo

Namenstag von

15.09

Männliche Form von Dolly

Dorotheus

Kommentare (3)

  • fantasy_mami am 04.01.2015 um 22:30 Uhr

    Ich finde den Namen Dolly auch furchtbar...

  • Miss_Little am 16.12.2014 um 23:46 Uhr

    Dolly klingt schrecklich und einfach nur nach Püppchen.

  • Thousand_Caros am 13.12.2014 um 07:30 Uhr

    Dolly ? Da habe ich nur Dolly Buster im Kopf!