Donata

Bedeutung

lateinisch: „die Geschenkte”, „die von Gott Geschenkte”

Schreibvarianten

Donahta,Donnata

Herkunft des Namens

Lateinisch, Italienisch

Hintergrundinformationen

Donata ist ein lateinischer Name. Aufgrund seiner Beduetung („die von Gott Geschenkte“) war er ein gängiger Name unter den frühen Christen. Die männliche Form von Donata lautet Donatus.

Bekannte Namensträger des Namens

Donata Höffner ist eine bekannte deutsche Schauspielerin und Sängerin. Sie war seit Beginn ihrer Karriere vielseitig tätig und trat sowohl im Theater als auch bei zahlreichen Fernsehproduktionen, in Filmen und sogar in Hörspielen auf. In den 1990er Jahren war Donata Höffner in zahlreichen Fernsehsendungen wie „Doppelter Einsatz“, „Ein Fall für zwei“ und „Polizeiruf 110“ zu sehen.

Spitznamen

Dodo, Dona, Doni, Nati

Namenstag

12.10

Männliche Form von Donata

Donato, Donatus


Kommentare (2)

  • Rina_Mausi am 07.12.2014 um 05:03 Uhr

    Ich bin auch eine Donata und fühle mich wohl!

    Antworten
  • Coolmum_88 am 05.12.2014 um 10:47 Uhr

    In meiner angeheirateten italienischen Familie gibt es einige, dessen Kinder oder Verwandte Donata heißen.

    Antworten