Dorothea

Bedeutung

altgriechisch: „Geschenk Gottes“

Schreibvarianten

Dorotea

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Dorothea ist ein Name aus dem Altgriechischen, der sich aus den Wörtern „doron“ („Geschenk“) und „theos“ („Gabe“) zusammensetzt. Aufgrund der religiösen Bedeutung war er vor allem in der katholischen Kirche sehr beliebt . Auch ein Epos von Goethe trägt den klangvollen Namen „Hermann und Dorothea“.

Bekannte Namensträger des Namens

Dorothea Schenck ist eine deutsche Schauspielerin, die durch ihre Rolle im „Großstadtrevier“ Bekanntheit erlangte. Obwohl sie auch bereits viel vor der Kamera stand, ist Dorothea Schenck den meisten wohl eher als Sprecherin bei „Galileo“ bekannt.

Ähnliche Namen

Dorothee, Theodora

Spitznamen

Doro, Thea

Namenstag

25.06

Männliche Form von Dorothea

Dorotheus


Was denkst du?

  • Sybille_Little am 20.12.2014 um 19:00 Uhr

    Ich mag die Abkürzung Doro nicht, aber aus Dorothea kann man kaum was anderes machen.

    Antworten
  • BesteMami am 05.12.2014 um 08:08 Uhr

    Dorothea klingt wie ein Omaname, find ich.

    Antworten