Elke


Bedeutung von

Kurzform von Adelheid, althochdeutsch: „das edle Wesen”

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Niederdeutsch, Friesisch

Hintergrundinformationen zu

1999 schuf die Punkband „Die Ärzte” einen Song namens „Elke”, bei dem die Namensträgerin Elke allerdings nicht allzu gut wegkommt.

Bekannte Namensträger des Namens

Elke Heidenreich ist eine deutsche Autorin, Kabarettistin und Literaturkritikerin. Zudem ist Elke Heidenreich auch als Moderatorin tätig.

Ähnliche Namen

Adelheid, Ilka

Spitznamen für

Elki, Eli

Namenstag von

16.12

Kommentare (2)

  • Wiesenblume am 13.12.2014 um 23:59 Uhr

    Da meine Mutter Elke heißt, finde ich den Namen immer noch schön.

  • megamami71 am 07.12.2014 um 02:27 Uhr

    Der Name Elke ist in meinen Augen etwas aus der Mode gekommen.