Elli


Bedeutung von

germanisch: „die Fremde“; hebräisch: „die von Gott Gesandte“, „mein Gott ist Fülle“

Schreibvarianten von

Eli, Ellie, Elly

Herkunft des Namens

Deutsch, Germanisch, Hebräisch

Hintergrundinformationen zu

Zum einen kann Elli die Kurzform des Namens Elisabeth sein. In diesem Fall hat der Name einen hebräischen Ursprung und bedeutet „die von Gott Gesandte“. Der Name Elli kann aber auch aus dem Germanischen stammen. In diesem Fall kommt ihm die Bedeutung „die Fremde“ zu.

Bekannte Namensträger des Namens

Elisabeth „Elli“ Maria Erl ist eine deutsche Sängerin, die durch ihren Sieg in der zweiten Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt wurde. Heute arbeitet Elli Erl hauptberuflich als Lehrerin für die Fächer Musik, Englisch und Sport an einer Düsseldorfer Realschule.

Ähnliche Namen

Elisabeth, Elle, Lilly, Lilli

Spitznamen für

Ell, Li

Namenstag von

18.08

Kommentare (3)

  • Susisfarm am 22.12.2014 um 23:50 Uhr

    Ich finde den Namen Elli für ein Mädchen richtig süß!

  • karolinchen_22 am 15.12.2014 um 18:34 Uhr

    Die Elli Erl hätte ich schon fast vergessen – wie so viele ehemalige DSDS-Gewinner...

  • Sabrina2341 am 05.12.2014 um 08:04 Uhr

    Eine gute Freundin von mir heißt Elisabeth und wird von allen Elli genannt.