Enya

Bedeutung

keltisch: „der Kern”, „kleines Feuer”

Schreibvarianten

Enia

Herkunft des Namens

Keltisch

Hintergrundinformationen

Enya ist eine Nebenform von Eithne. In der Schweiz ist die Schreibweise Enia gebräuchlicher.

Bekannte Namensträger des Namens

Enya ist eine irische New-Age-Musikerin. Vor allem nach den Ereignissen am 11. September 2001 wurde Enya bekannt.

Spitznamen

Eni, Enni

Namenstag

29.03


Was denkst du?

  • Hallelujagirl am 28.12.2014 um 21:45 Uhr

    Als Zweitname könnte ich mir Enya schon vorstellen.

    Antworten
  • Bumblebee77 am 07.12.2014 um 18:08 Uhr

    Enya wäre mir ein bisschen zu mystisch.

    Antworten